The Motley Fool

Novo Nordisk: Was man zum Hoffnungsträger Semaglutide jetzt wissen muss

Foto: The Motley Fool

Es sind mal wieder vielversprechende Neuigkeiten, mit denen Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) derzeit auf sich aufmerksam macht. Im Fokus hierbei: Natürlich erneut das als Hoffnungsbringer gefeierte Diabetespräparat Semaglutide.

In einer weiteren klinischen Studie konnte der dänische Insulinriese nun zum wiederholten Mal wesentliche Erfolge erzielen. Aber langsam. Schauen wir im Folgenden lieber etwas geordneter, was Novo Nordisk denn hier nun konkret zu vermelden hatte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Ergebnisse der Studie

In einer weiteren sogenannten Pioneer-Studie konnte Semaglutide seine Überlegenheit gegenüber Victoza, einem anderen Produkt aus dem Hause Novo Nordisk, sowie einem Placebo unter Beweis stellen. Getestet wurden diese Mittelchen jeweils über einen Zeitraum von 52 Wochen an 243 japanischen Zielpersonen, die konkret an Typ-II-Diabetes erkrankt sind.

Semaglutide konnte hierbei in sämtlichen getesteten Dosierungsvarianten mit drei, sieben und 14 Milligramm über weite Strecken eine erhebliche Reduzierung des Blutzuckerspiegels bewirken. Zudem konnte Semaglutide ebenfalls das wichtige Nebenziel der Gewichtsreduktion in statistisch quantifizierbarer Größenordnung erreichen. Im Schnitt verloren Probanden bei der oralen Variante durchschnittlich 2,8 Kilogramm, während sie bei Victoza sogar rund 0,4 Kilogramm über die 52 Wochen zunahmen. Das können wir wohl durchaus als erfolgreich bezeichnen.

Die aktuelle Studie ist somit ein weiteres wichtiges Puzzleteil im Zulassungsprozess des Hoffnungsträgers Semaglutide. Bereits zum neunten Mal konnten die Dänen inzwischen schon überzeugende Ergebnisse präsentieren, was wohl ein hervorragender Indikator im weiteren Zulassungsprozess sein dürfte.

Bleibt abschließend nur noch die Frage, was das konkret für Novo Nordisk und alle Aktionäre bedeutet.

Etwas mehr Kontext

Zunächst bedeutet diese Meldung natürlich ganz offensichtlich, dass die Hoffnung auf eine baldige Zulassung des Medikaments weiterhin besteht. Novo Nordisk möchte bis Ende des Jahres die weiteren Ergebnisse der noch ausstehenden Studien präsentieren. Eine potenzielle Zulassung von Semaglutide könnte daher in Anbetracht der bisherigen Resultate durchaus in absehbarer Zeit im Bereich des Möglichen liegen.

Die orale Variante von Semaglutide könnte hierbei zudem das innovative Mittelchen sein, das Novo Nordisk derzeit dringend benötigt. Wie die aktuellen Quartalszahlen nämlich erneut unterstrichen haben, sind die gegenwärtigen Marktbedingungen in der pharmazeutischen Diabetesversorgung weiterhin von Konkurrenz und einem generell schwierigen US-Markt geprägt. Da könnte das bislang wirkungsvolle und in der Verabreichungsform unübliche Semaglutide ein wichtiger innovativer Meilenstein bei den Diabetesprodukten sein, mit dem Novo Nordisk sich zunächst dem Druck des Marktes entziehen könnte.

Für Anleger heißt es daher weiterhin Augen auf, was die Dänen bezüglich dieses Hoffnungsträgers noch vermelden werden. Aber bislang sieht es hier, wie gesagt, sehr vielversprechend aus.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!