The Motley Fool
Werbung

Ist das der größte Investitionsfehler, den du gerade machst?

Foto: Getty Images

Nach über einem Jahrzehnt steigender Aktienkurse ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass die Anleger im Allgemeinen optimistisch sind. Schließlich dürfte die Mehrheit ihrer Investitionen in den letzten Jahren zu beachtlichen Gewinnen geführt haben.

Als Folge davon könnten die Anleger angesichts der Aussichten für die Weltwirtschaft zu selbstgefällig werden. Da Zölle in den nächsten Jahren das BIP-Wachstum beeinträchtigen dürften und ein steigender US-Leitzins die Leistung von Volkswirtschaften auf der ganzen Welt beeinträchtigen kann, bestehen klare Risiken für die Investoren. Aus folgenden Gründen könnte die Konzentration auf Risiko und Ertrag in den nächsten Jahren entscheidend sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Unsicherer Ausblick

Obwohl die US-Wirtschaft im Jahr 2018 stark gewachsen ist, könnten weitere Zinserhöhungen bevorstehen.

Die Notenbank könnte das Wirtschaftswachstum etwas eindämmen, um gleichzeitig der Angst vor einer höheren Inflation entgegen zu wirken. Dabei besteht jedoch die Gefahr, dass sich das Wachstum verlangsamt. Ein höherer Zinssatz kann sich negativ auf die US-Verbraucher und die Unternehmen sowie auf die Weltwirtschaft insgesamt auswirken.

Die Einfuhrzölle können in den nächsten Jahren zu einer Verlangsamung des weltweiten Wachstums führen. Natürlich könnten weitere Zölle hinzukommen und die Stimmung der Anleger verschlechtern. Angesichts der Schwierigkeit, dies vorherzusagen, können die Investoren in den kommenden Monaten nach größeren Sicherheitsmargen suchen, was die Aussichten für Aktienmärkte wie den S&P 500 und FTSE 100 beeinträchtigen könnte.

Risiko/Ertrag

Obwohl viele Anleger den Aktienmarkt für stark genug halten, den Risiken nach dem 10-jährigen Boom standzuhalten, kann eine gewisse Vorsicht in den nächsten Jahren nur von Vorteil sein. Auch wenn das globale Wachstum stabil bleibt, könnten eine Reihe zyklischer Aktien überbewertet sein. Die Annahme einer wachsenden Weltkonjunktur ist vielleicht bereits in den Aktienkursen  eingepreist und was passiert wenn es dann anders kommt?

Defensive Aktien hingegen könnten nun überzeugendere Chancen und Risiken bieten. Sie waren in den letzten Jahren relativ unbeliebt, was zum Teil auf ihre geringeren Wachstumsraten im Vergleich zu zyklischen Faktoren zurückzuführen ist. Mit niedrigen Bewertungen, zuverlässigeren Geschäftsmodellen und teilweise höheren Dividendenrenditen könnten sie jedoch einen beeindruckenden langfristigen Anlagehorizont darstellen. Obwohl potenziell weniger spannend als zyklische Aktien, erzielen sie möglicherweise höhere Gesamtrenditen, wenn der Aktienmarkt eine schwierigere Phase durchläuft.

Fazit

Obwohl die globalen Aktienmärkte in den letzten zehn Jahren einen rasanten Aufschwung erlebt haben, bestehen Risiken für ihre Zukunftsaussichten. Anleger sollten sich davor hüten, nach früheren Erfolgen selbstgefällig zu werden, da defensive Aktien das Potenzial haben, mittelfristig eine bessere Performance zu erzielen als zyklische Aktien.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 18.11.2018 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!