The Motley Fool

Etsy, Wirecard & Tilray: 3 Aktien, die sich in den letzten 3 Jahren ver-3-facht haben – mindestens

Foto: Getty Images

Na, auf der Suche nach vielversprechenden Wachstumsaktien? Das kann ich nur zu gut verstehen. Immerhin können stark anziehende Wachstumsaktien Investoren mitunter die höchsten Renditen bringen. Gerne erinnern wir Fools beispielsweise an Netflix, das im Laufe der letzten Jahre rund 13.000 % Rendite brachte.

Da derartig starke Aktien jedoch über viele Jahre hinweg wachsen, empfiehlt sich manchmal der Blick auf die Kandidaten, die schon in den vergangenen Jahren gut gelaufen sind – und wo das Ende möglicherweise noch nicht erreicht sein muss.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Werfen wir in diesem Sinne einen Blick auf Etsy (WKN:A14P98), Wirecard (WKN:747206) und Tilray (WKN:A2JQSC), die sich beispielsweise in den letzten drei Jahren mindestens verdreifacht haben, ehe wir überlegen, ob hier konkret der Lauf der letzten Jahre noch weitergehen könnte.

1) Etsy

Etsy, der Onlinehandelsplatz für Selbst- und Handgemachtes, war in den vergangenen drei Jahren ein überaus renditeträchtiges Investment. Seit Oktober 2015 ging es für diesen sehr speziellen E-Commerce-Akteur aus Kurssicht von rund 10 Euro auf inzwischen über 36 Euro rauf. Das entspricht einem Kursplus von rund 260 %.

Die Gründe für diesen dennoch weiterhin beeindruckenden Anstieg sind jedoch relativ simpel. Mit einer damaligen Marktkapitalisierung von knapp mehr als 1 Mrd. Euro war Etsy zum damaligen Zeitpunkt noch relativ klein. Zudem bot die E-Commerce-Spielwiese reichlich Raum für weiteres Wachstum.

Da Etsy in einer überaus interessanten Nische platziert ist und mit einer derzeitigen Marktkapitalisierung von 4,35 Mrd. Euro immer noch zu den kleineren E-Commerce-Akteuren gehört, könnte langfristig erst ein Zwischenziel erreicht worden sein. Zumal es den Anschein hat, als wolle die Onlineplattform mit der inzwischen abgewickelten de facto DaWanda-Übernahme mittelfristig in Deutschland und langfristig womöglich gar in Europa nachhaltig Fuß fassen. Die grundsätzliche Wachstumsstory bleibt daher nach wie vor intakt.

2) Wirecard

Auch DAX-Aufsteiger Wirecard hat seinen Anlegern in den vergangenen drei Jahren einen massiven Kursgewinn beschert. Im Oktober 2015 notierte die Aktie noch auf einem Kursniveau von rund 44 Euro, derzeit weist die Wirecard-Aktie einen Kurs von 164,30 Euro aus. Pi mal Daumen hat sich die Aktie von Wirecard somit fast vervierfacht.

Wirecard hat sich in den vergangenen Jahren zu einem innovativen Zahlungsdienstleister und Zahlungsabwickler entwickelt. Ein Geschäftsmodell, das in den immer schnelllebiger, globaler und digitaler werdenden Zeiten des Internets durchaus gefragt ist und letztlich den Wachstumsmotor von Wirecard ins Rollen gebracht hat.

Erst kürzlich gab Wirecard seine Prognose bis 2025 bekannt. Da auch hier noch deutlich steigende Umsatz- und Ergebniszahlen in Aussicht gestellt worden sind, könnte auch bei Wirecard lediglich die Spitze des Eisbergs zum Vorschein gekommen sein. Ein zukunftsfähiges Geschäftsmodell in einem interessanten Markt bietet das Unternehmen jedenfalls schon heute.

3) Tilray

Wohin man derzeit börsentechnisch auch schaut, Cannabis scheint eines der großen Themen des aktuellen Börsenjahres zu sein. Die Aktie von Tilray liegt beispielsweise seit dem Börsengang in diesem Sommer bei einem Kursniveau von unter 24 Euro um über 300 % im Plus. Derzeit notiert die Aktie von Tilray nämlich bei 105,63 Euro.

Cannabis-Aktien profitieren hierbei ebenfalls von starkem potenziellen Wachstum durch die rechtliche Öffnung neuer Märkte. Insbesondere die Legalisierung in Kanada hat vielen Aktien neuen Auftrieb verliehen und die Hoffnung der Investoren scheint dahin zu neigen, dass peu a peu immer mehr Staaten diesem Beispiel folgen werden.

Auch wenn der Cannabis-Markt grundsätzlich groß sein könnte, sollten Investoren bei Cannabis-Aktien tendenziell Vernunft walten lassen. Viele künftige Entwicklungen und ambitionierte Erwartungen dürften derzeit bereits in den aktuellen hohen Kursniveaus eingepreist sein. Sofern die Entwicklungen in diesem weiterhin stark regulierten Markt daher mal nicht so laufen, wie erhofft, könnte hier durchaus ein gewaltiges Enttäuschungspotenzial vorhanden sein – das sich wiederum in Abverkäufen entlädt.

Auf der Suche nach dem nächsten Verdreifacher …

… hast du jetzt von mir einen kleinen Überblick über Aktien von Unternehmen bekommen, die diesen Verdreifachungs-Meilenstein in jüngerer Zeit bereits ein erstes Mal genommen haben. Ob eine weitere Verdreifachung hier noch schlummern könnte, hängt natürlich von der weiteren operativen Entwicklung der Unternehmen ab.

Die finale Beurteilung, ob das konkret bei Etsy, Wirecard oder Tilray erneut möglich ist, überlass ich jedoch lieber dir persönlich. Denn es gibt zu allen drei Unternehmen mit Sicherheit mehr als lediglich eine vertretbare Sichtweise.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!