The Motley Fool

Börsencrash: Wenn Emotionen die Kurse bestimmen, dann versuch Folgendes

Foto: Getty Images

Panik, Panik, Panik! Absturz, Crash, Börsenbeben… das ist in etwa das, was ich derzeit wieder vermehrt lese. Kaum haben die Börsen mal wieder ein paar Tage in Folge die Reise gen Süden angetreten, sprießen diese Begriffe wieder aus der Medienlandschaft hervor, als gäbe es kein Morgen.

Tatsächlich scheint es derzeit, als würden Emotionen wieder zunehmend das tägliche Auf und Ab bestimmen. Doch Foolishe Investoren können sich mit einer einzelnen Handlungsweise, präzise formuliert in lediglich einem Wort, einen kleinen Vorsprung verschaffen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Denke!

Wenn Emotionen nämlich die Kurse bestimmen, kommt eine Sache oftmals erheblich zu kurz: das Denken. Investoren lassen ihre Gefühle das Ruder übernehmen und mit jedem gerissenen Kursniveau brennen irgendwem aufs Neue die Sicherungen durch. Das Dilemma verschärft sich und die Medien haben folglich in gewisser Weise recht, wenn sie von individueller Panik sprechen, die sogar am Chart sichtbar wird.

Wer jedoch einen kühlen Kopf bewahrt und weiterhin logisch denkt, hat in diesen Zeiten stets die Nase vorn. Nicht nur, dass du dich so nicht zum ungünstigsten Zeitpunkt von deinen nun günstigeren Aktien trennst. Du wirst wahrscheinlich sogar noch so manche Gelegenheit entdecken, um dein Portfolio zu erweitern beziehungsweise einzelne Positionen zu günstigeren Kursen aufzustocken. Schließlich ärgerst du dich beim Sockenkauf doch auch nicht, wenn du von Sonderangeboten profitieren kannst, oder?

Denk nach, mehr musst du wirklich nicht tun

Das rationale Nachdenken über die Entwicklung des Marktes ist daher fast der einzige abstrakte Schritt, den du machen solltest. Sofern du denkst, wird dich das schon von ganz alleine in die richtige Richtung stupsen, selbst oder gerade dann, wenn die Märkte korrigieren.

Falls du allerdings ab und an merken solltest, dass dir das aus emotionaler Sicht etwas schwer fällt, hier noch der grafische Hinweis, dass die weltweiten Indizes im langjährigen Back-Check immer dazu geneigt haben, ihre Korrekturen wieder herauszuholen.

Ich hoffe, das hilft deinem Denkvermögen in diesen Situationen ein kleines bisschen auf die Sprünge.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!