The Motley Fool

Die Continental-Aktie fällt und fällt – ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um einzusteigen?

Foto: Getty Images

Die Continental (WKN: 543900)-Aktie hat seit Jahresanfang massiv an Wert verloren. Um mehr als ein Drittel ging es bisher bergab, was die Aktie momentan sehr attraktiv bewertet erscheinen lässt. Doch warum ist die Aktie so stark gefallen und ist sie wirklich gerade ein Schnäppchen? Finden wir es heraus!

Kurssturz ohne Ende

Fangen wir mit den Ursachen für den Kursverfall an. Die Hauptursache hierfür ist schnell ermittelt, denn in diesem Geschäftsjahr läuft es offenbar alles andere als rund. Nach einer Gewinnwarnung im April gab es im letzten Quartal die nächste Überraschung: Noch eine Gewinnwarnung, womit das erwartete Ergebnis für das Gesamtjahr nun deutlich niedriger liegt, als noch zu Beginn des Jahres angenommen. Ursache hierfür sind allerdings im Wesentlichen Wechselkurs- und Rohstoffkostenschwankungen, die das Ergebnis um mehr als eine Milliarde Euro drücken werden, also nichts allzu Schlimmes, oder?

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Als Investor solltest du dich von solchen Faktoren nicht beeindrucken lassen, da diese einerseits nicht vorherzusehen sind und zudem die Zukunftsaussichten des Unternehmens nicht nachhaltig beeinträchtigen. Solche Schwankungen sind unvermeidlich und üblicherweise temporär.

Sehen wir uns einmal die Details des Geschäftsausblicks für das Gesamtjahr an.

Schlechte Zahlen sehen anders aus

Laut aktueller Prognose wird das Ergebnis vor Zinsen und Steuern bei mehr als 9 % des Umsatzes liegen, nachdem zu Beginn des Jahres noch 10,5 % in Aussicht gestellt wurden. Der Umsatz soll auf etwa 46 Mrd. Euro steigen, was zwar eine deutliche Senkung gegenüber den 47 Mrd. Euro bedeutet, die bisher erwartet wurden, aber immer noch etwa 5 % mehr sind als im Vorjahr. Diese 5 % Umsatzwachstum sehen nicht gerade nach dramatischen Nachrichten aus.

Auch die Gewinnmarge von mehr als 9 % deutet nicht wirklich auf eine Katastrophe hin, ganz im Gegenteil dürfte sich der Gewinn durch den steigenden Umsatz voraussichtlich kaum bewegen.

Im letzten Jahr hat der ausgewiesene Gewinn von 4,56 Mrd. Euro vor Steuern und Zinsen zu einem Ergebnis je Aktie von 14,92 Euro geführt. Da das Ergebnis in diesem Jahr voraussichtlich nicht weit darunter liegen wird, kann davon ausgegangen werden, dass das Ergebnis je Aktie immer noch im Bereich von 14 Euro je Aktie liegen wird. Nicht übel, oder?

Die Continental-Aktie ist zumindest auf Basis des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) momentan sehr günstig bewertet. Denn der aktuelle Aktienkurs von 137,6 Euro (Stand 11.10.18) ergibt ein Verhältnis vom Kurs zum Gewinn je Aktie von fast genau 10. Noch im Januar lag der Aktienkurs bei knapp 250 Euro, was also einem KGV von fast 20 entspricht. Zumindest auf Basis dieser Kennzahl ist die Aktie momentan sehr günstig bewertet.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!