The Motley Fool

Warum die Aktie von Tesla am Freitag gefallen ist

Foto: The Motley Fool

Was ist passiert?

Die Aktien von Tesla (WKN:A1CX3T) knickten am Freitag ein und fielen um bis zu 6,8 %. Bis 13:05 Uhr EDT sank die Aktie des Elektroautoherstellers um 6,7 %.

Der Rückgang der Aktie folgte auf eine Reihe von Tweets von CEO Elon Musk am Donnerstagabend. Ein Tweet verspottete die Securities und Exchange Commission, nur wenige Tage nachdem Musk und Tesla vereinbart hatten, sich mit der US-Börsenaufsicht zu einigen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Was passiert jetzt?

In einem Tweet am Donnerstag gratulierte Musk der „Shortseller Enrichment Commission“ (dt. “Kommission zur Bereicherung von Leerverkäufern”) zu der „unglaublichen Arbeit“ und bemerkte, dass die „Namensänderung sehr passend ist“. In einem weiteren Tweet kritisierte Musk auch die Leerverkäufer und sagte: „Die Leerverkäufer vernichten den Wert. Sie sollten definitiv illegal sein.“

Ein weiterer Grund für den Aktiensturz von Tesla am Freitag ist wahrscheinlich die Kritik des Hedgefonds-Managers David Einhorn an dem Autohersteller wegen des vierteljährlichen Briefes an die Investoren. Einhorn, der Musk und Tesla mit der Insolvenz von Lehman Brothers während der Rezession verglich, sagte, dass die „immer aggressiveren Lügen“ von Musk “dabei seien, Tesla zu schaden“.

Wie geht es jetzt weiter?

Die Twitter-Aktivität von Musk steht seit dem 7. August im Rampenlicht, als der CEO getwittert hatte, das Unternehmen möglicherweise von der Börse zu nehmen. Die Tweets führten zu einer Klage der SEC gegen Elon Musk, in der die US-Börsenaufsicht sagte, dass einige der Tweets „falsch und irreführend“ seien.

Obwohl Musk und Tesla die Sache mit der SEC beigelegt haben, könnten einige Investoren befürchten, dass Musks Tweets vom Donnerstag eine Einigung immer noch gefährden könnten. Ein ehemaliger Anwalt aus der Vollstreckungsabteilung der US-Börsenaufsicht sagte Bloomberg, dass die SEC „theoretisch versuchen kann, sich aus der Vereinbarung  zurückzuziehen“, wenn die US-Börsenaufsicht der Meinung ist, dass Musk die vereinbarten Konditionen nicht einhält, die unter anderem enthalten, dass Tesla mehr Kontrolle über das Kommunikationsverhalten von Musk ausüben sollte.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Tesla.

Dieser Artikel wurde von Daniel Sparks auf Englisch verfasst und am 05.10.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!