The Motley Fool

Frage einen Fool: Wie viele Aktien sollte ich in meinem Portfolio haben?

Foto: Getty Images

Wie viele Aktien sollte ich in meinem Portfolio besitzen, um sicherzustellen, dass ich ausreichend diversifiziert bin?

Das ist eine ausgezeichnete Frage und betrifft einige wichtige Konzepte, die es für Anfänger zu lernen gilt. Wenn du zu wenig Aktien besitzt, wird dein Portfolio nicht gut diversifiziert sein und deine Renditen werden viel zu sehr von der Performance einer einzelnen Aktie abhängen. Andererseits, wenn du zu viele Aktien besitzt, wird eine gute Performance von ein oder zwei Aktien nicht viel Unterschied bei deinen Renditen machen und du kannst genauso gut in Investmentfonds investieren.

Leider gibt es keine eindeutige Antwort auf diese Frage, und die Finanzexperten haben oft unterschiedliche Meinungen. Persönlich schlage ich vor, dass du mindestens 10-15 Aktien in deinem langfristigen Anlageportfolio haben solltest; 20-30 scheint ideal zu sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Allerdings gibt es einige Fragen, die noch wichtiger sein können als die Anzahl der Aktien in deinem Portfolio. Zum Beispiel:

Sind deine Aktien auf viele verschiedenen Branchen verteilt oder bist du in hohem Maße auf eine Art von Unternehmen ausgerichtet? Du könntest 50 Aktien besitzen, aber wenn es nur Bank-Aktien sind, bist du überhaupt nicht diversifiziert.

Unabhängig von der Anzahl der Aktien, die du besitzt, hast du zu viel Geld in eine davon investiert? Wenn du 30 Aktien besitzt, aber 50 % deines Geldes sich in deinen drei größten Positionen befinden, solltest du es vielleicht ein wenig gleichmäßiger verteilen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Matthew Frankel, CFP auf Englisch verfasst und am 28.09.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!