The Motley Fool

Krypto-Währungen, das hat mich umgehauen.

Bitcoin
Foto: Getty Images

Ich will nicht, dass du glaubst, ich wäre schadenfroh. Das ist wirklich nicht mein Fall.

In den letzten Jahren war ich fasziniert von der Blockchain-Technologie, aber ein wenig skeptisch gegenüber ihren Inkarnationen in Coins und Token.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Wir wissen alle, dass es bei den Kryptos seit Anfang des Jahres nicht gut läuft. Bitcoin handelt heute (es ist der 23. August, während ich das hier schreibe) bei etwa 6.500 US-Dollar, deutlich weniger als der Höhepunkt von 19.500 US-Dollar.

Noch schlechter hat sich der Markt insgesamt entwickelt, wobei die Gesamtmarktkapitalisierung des Coin-/Token-Universums – laut CoinMarketCap – um fast 75 % gesunken ist. Wahnsinn!

Doch damit nicht genug: Der Höhepunkt des Coin-Marktes lag bei fast 800 Milliarden US-Dollar. Heute sind es nur noch rund 200 Milliarden. Das bedeutet, dass der Wertverlust schwindelerregende 600 Milliarden US-Dollar beträgt.

Aus Sicht der Aktienanleger wäre das so, als ob Facebook und General Electric … komplett verschwinden würden.

Es gibt hier auch keine simple Lektion, die wir lernen können. Aber eine Sache, die wir Investoren im Auge behalten können, ist, dass es echt schwierig sein kann, mit coolen neuen Technologien Geld zu verdienen.

Nehmen wir nur das Internet als Beispiel. Wir kennen viele Unternehmen, die dank der Umwälzungen durch das Internet (das bereits erwähnte Facebook wäre ein Beispiel dafür!) zu massiv profitablen Global Playern geworden sind.

Aber auf dem Weg dorthin gab es viele Unternehmen, die wir aus den Augen verloren haben oder die ganz aus dem Geschäft ausgeschieden sind. In den späten 1990er Jahren schien es zeitweise, als ob der Zusatz „.com“ im Namen eines Unternehmens ausreichen würde, um wahnsinnig erfolgreich zu werden.

Am Ende kam es dann anders.

Es erinnern sich einige von euch vielleicht noch daran, als eine Eisteefirma namens Long Island Iced Tea ihren Namen in „Long Blockchain Corp.“ änderte. Die Aktie dieses Unternehmens verdreifachte sich am Tag nach der Bekanntgabe des neuen Namens von 2,44 US-Dollar auf 6,91 US-Dollar. Aber die Namensänderung machte es nicht zu einem Technologieunternehmen. Heute notieren die Aktien bei 0,19 US-Dollar.

Also hier ist der heiße Tipp: Nimm dir eine ernsthafte Recherche über das Unternehmen oder die Investition vor. Finde heraus, wie es Wert schafft. Finde heraus, wie es Gewinne erzielt. Oder, wenn es noch keinen Gewinn bringt, wie es in Zukunft Gewinn machen wird. Wirklich … verstehe … was du kaufst.

Ich weiß, das sind sehr grundlegende Dinge, aber du wärst überrascht zu hören, wie viele Leute tatsächlich auf Dinge setzen, die einfach nicht funktionieren können … wie Long Blockchain Corp.

Schauen wir uns jetzt einige der Top-Artikel von Fool.de der letzten Woche an.







Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Matt besitzt keine Aktien der genannten Unternehmen. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Facebook.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!