The Motley Fool

Der Dow hat gerade 250 Punkte zugelegt!

Foto: Getty Images

Einer der Hauptgründe, warum ich Woche für Woche gute Ideen für Bilanz Ziehen habe, ist, dass ich ein Mensch bin. Manchmal tappe ich in die gleichen „Fallen“ wie alle anderen.

Anfang dieser Woche gab es gleich ein Beispiel dafür.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Ich erhielt eine „Warnung“ von einer der E-Mail-Listen, denen ich folge, und da stand etwas Ähnliches wie in meiner Überschrift weiter oben: „Dow steigt um mehr als 250 Punkte.“

Wow, ich dachte, das ist toll!

Also wollte ich gleich nachsehen, wie sehr die Aktien in meinem Portfolio gestiegen sind. Die Antwort: nicht viel.

Dann dämmerte es mir …

  • Ich hatte meine erste Tasse Kaffee noch nicht zu Ende getrunken, was offensichtlich ein Problem ist.
  • Der Dow liegt bei über 25.000 Punkten. Das bedeutet, dass ein „Anstieg“ von 250 Punkten weniger als 1 % beträgt.

Wie oft, glaubst du, hat sich der Dow im letzten Jahr um mehr als 1 % bewegt?

Irgendwelche Vermutungen?

Ich weiß es, weil ich nachgezählt habe. Die Antwort ist 50. Fünfzig Mal in den letzten 252 Handelstagen ist der Dow um 1 % oder mehr gestiegen oder gefallen. Das bedeutet, dass du, wenn du dich über einen 250-Punkte-Anstieg freust oder über einen 250-Punkte-Einbruch aufregst, du dich mindestens einmal pro Woche freuen oder ärgern musst.

Das klingt für mich nicht nach Spaß. Schlimmer noch, es klingt nicht nach einer guten Anlagestrategie. Wie du vielleicht schon weißt, haben Studien gezeigt, dass je öfter Investoren ihre Portfolios überprüfen, desto schlechter sind ihre Ergebnisse ausgefallen.

Was soll man als Fool dann tun?

„Keine Investition vor der ersten Tasse Kaffee.“ Ich sehe keinen Weg daran vorbei. Wenn du Teetrinker bist, ist das wohl auch in Ordnung.

Spaß beiseite, es geht hier um die Perspektive, den Kontext und darum, einem solchen Drang nicht nachzugeben, damit Reflex und Reaktion deine Investitionen nicht beeinflussen.

In meinem kleinen, harmlosen Beispiel oben verlor ich für einen Moment sowohl den Kontext als auch die Perspektive aus den Augen, als ich mich über die 250 Punkte freute. Betrachtet man eine 250-Punkte-Bewegung in ihrem richtigen Kontext – dass es sich um weniger als 1 % für den Dow handelt und diese Art von Bewegungen etwa 50 Mal pro Jahr stattfindet – dann ist das gleich nicht mehr spannend.

In meinem Beispiel führte das Übersehen des Kontexts zu dieser Aufregung, die wiederum zu einem Reflex führte: „Mal sehen, wie sehr meine Aktien steigen!“

Du siehst schon, wie das jemanden dazu bewegen könnte, Aktien zu kaufen (wenn der Markt steigt) oder sie zu verkaufen (wenn der Markt fällt).

Sich die Zeit zu nehmen, den Kontext zu betrachten und nach diesen Kurzschlussreaktionen Ausschau zu halten, hilft, diese portfolioschädigenden Schritte zu vermeiden.

Schauen wir uns die Top-Artikel von Fool.de der letzten Woche an!







Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!