The Motley Fool
Werbung

Rentenwahrheit: So schlecht (oder gut?) steht es wirklich um unsere Altersvorsorge

Foto: Getty Images.

Ist die Rente nun sicher? Oder ist die Rente ein Ende vom Erwerbsleben mit Schrecken? Manchmal fühle ich mich bei der Beantwortung dieser Frage wie das kleine Kerlchen auf dem Titelbild.

Mal gibt es Berichte, wonach die Rentenlücke mehr als beachtlich sein dürfte und Altersarmut an jeder Ecke lauert. Und mal hört man, alles sei halb so wild.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Gerade erst wurden wieder zwei interessante Artikel veröffentlicht, die fast zeitgleich diese Spannbreite aufzeigten. Werfen wir mal einen Blick auf die Inhalte dieser Wasserstandsmeldungen.

Übertriebene Panikmache vs. weit verbreitete U-800 €-Renten

Die Bundesregierung zeichnete vor Kurzem ein entsetzliches Bild. Auf eine Anfrage der Fraktion der Linken hin gab man bekannt, dass fast jede zweite Rente sich auf einem Niveau von unter 800 Euro bewegt. Derzeit, wohlgemerkt. Ferner bewegt sich mehr als jede sechste Rente aktuell auf einem Niveau von weniger als 1.000 Euro. Wenn du mich fragst, sind diese Zahlen durchaus besorgniserregend.

Ganz anders sieht das jedoch ein renommierter Forscher der Universität Freiburg. Deutschland habe andere Probleme als das aktuelle Rentenniveau. Und die derzeitige Diskussion um die Altersarmut habe wenig mit der Wirklichkeit zu tun, so der Professor. Der Kontext war zwar, dass man sich vielmehr um die Armut der Kinder sorgen sollte, dennoch wurde in dem Artikel der Süddeutschen Zeitung behauptet, es gäbe keine Altersgruppe in Deutschland, die so wenig von Altersarmut bedroht sei wie Rentner.

Die Wahrheit liegt vermutlich irgendwo dazwischen

Um fair zu bleiben, die Aussagen bezogen sich auf die statistischen Zahlen derjenigen, die Grundsicherung im Alter beziehen. Dennoch glaube ich, dass diese Phrasen durch die Anfrage der Linken im Bundestag bedeutend relativiert werden. Mit einer Rente zwischen 800 und 1.000 Euro verharrt man zwar vielleicht nicht auf Grundsicherungsniveau, aber eine schöne Ruhestandszeit nach einem anstrengenden Erwerbsleben wird man mit diesen Beträgen mit Sicherheit auch nicht hinbekommen.

Die Wahrheit dürfte daher, wie eigentlich immer, zwischen den beiden Artikeln liegen. Dennoch zeigt die aktuelle Wasserstandsmeldung einmal mehr, dass man auch selbst aktiv werden sollte, sofern einem solche Beträge Angstschweiß auf die Stirn treiben.

Bereits kleine Beträge können schon einen erheblichen Unterschied machen. Vielleicht sollten alle umsichtigen Ruheständler daher eher auf die nackten Zahlen hören, anstatt auf die Meinung derartiger Theoretiker. Nicht, dass man beim Eintritt in den Ruhestand bitterböse überrascht wird.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!