The Motley Fool
Werbung

Novo Nordisk mit Top-News! Durchbruch bei der oralen Variante voraus?

Foto: Getty Images

Die Papiere von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) waren am heutigen Donnerstag mal wieder in Feierlaune. Knapp fünf Prozent liegt die Aktie zum Zeitpunkt des Verfassens im Plus. Der Grund: Top-News rund um den Hoffnungsträger Semaglutide.

Werfen wir daher zunächst einen Foolishen Blick auf das unlängst Verkündete, bevor wir diese Meldung in einen größeren Kontext einordnen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Novo Nordisk mit positiven Studienergebnissen – erneut!

Konkreter Anlass für die erneute Euphorie waren überzeugende Ergebnisse bei zwei Phase-3-Studien von Semaglutide. Innerhalb dieser konnte Novo Nordisk nicht nur die Überlegenheit gegenüber Victoza (ebenfalls ein Diabetespräparat aus dem Hause Novo Nordisk) demonstrieren, nein, es konnte auch das wesentliche Nebenziel der Gewichtsreduktion aufgezeigt werden.

Das ist übrigens schon die zweite positive Meldung bezogen auf Semaglutide innerhalb weniger Tage. Erst neulich konnte Novo Nordisk die Überlegenheit von Semaglutide in einer weiteren Studie aufzeigen, wobei hier das Nebenziel der Gewichtsreduktion zunächst nicht nachgewiesen werden konnte. Vergleichswert hierbei war Jardiance aus dem Hause Eli Lilly.

Der Foolishe Metakontext

Insgesamt können wir daher im Moment festhalten, dass Novo Nordisk mit Semaglutide auf einem guten Weg ist. Die bisherigen Studien überzeugten insgesamt. Das nährt natürlich Hoffnungen, dass Novo Nordisk mit der oralen Variante von Semaglutide eine neue Ära in der Diabetesversorgung einläuten könnte.

Nichtsdestoweniger sind das bislang lediglich Meilensteine, die genommen wurden, wenngleich sie auch sehr eindrucksvoll gewesen sind. Doch müssen auch die weiteren Phase-3-Studien ähnliche gute Ergebnisse vorweisen, damit Semaglutide die hohe Erwartungshaltung wird rechtfertigen können.

Für den Moment heißt es daher für alle Anleger, die Strahlkraft zu genießen, die von Novo Nordisk als möglicherweise weiterhin führendem Unternehmen in der Diabetes-Versorgung ausgeht. Für alles Weitere bietet es sich nach wie vor an, aufmerksam jegliche News rund um Semaglutide aufzusaugen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!