The Motley Fool
Werbung

Wie würde Warren Buffett heute investieren?

Foto: The Motley Fool, Matt Koppenheffer

Dieses Jahr waren die Aktienkurse weltweit ziemlich volatil. Die Aktienmärkte haben Intra-Day-Rückgänge gesehen, die seit der Finanzkrise nicht mehr aufgetreten sind. Zwar gab es in den letzten Monaten eine allgemeine Erholung, aber viele Aktienpreise sind immer noch unter dem Niveau von Anfang 2018.

Aufgrund der unsicheren Handelssituation und den weltweiten Änderungen der Wirtschaft bei Inflation und Zinsen könnte es nützlich sein, sich zu überlegen, wie Warren Buffett in einer solchen Situation investieren würde. Schließlich ist er der weltweit erfolgreichste Investor und hat herausfordernde Zeiten überstanden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Ein beständiger Ansatz

Obwohl der Aktienmarkt eine unstetige Entwicklung aufweist, mag ein Investor wie Buffett Beständigkeit. Er hat also seinen Investitionsansatz nicht dramatisch geändert, nur weil die Volatilität etwas höher ist.

Daher können wir wahrscheinlich annehmen, dass er Unternehmen wählt, die große Sicherheitsmargen aufweisen. Da es in allen Branchen Einbrüche der Aktienpreise gab, ist dies etwas leichter als in den vergangenen Jahren. Somit scheint es eine Priorität für das Orakel von Omaha zu sein, Aktien zu kaufen, anstatt zu verkaufen.

Auf die Zukunft vorbereitet

Die gegenwärtige Volatilität wurde durch verschiedene Gründe ausgelöst. Die Angst vor dem möglichen Handelskrieg zwischen den USA und China, höhere Inflation und die Aussicht steigender Zinsen sind Gründe von risikoaversen Investoren. Solche Umbrüche in der weltweiten Wirtschaft können auch die Einstellung von erfahrenen Investoren wie Buffett beeinflussen.

Beispielsweise könnten sie ich auf Aktien konzentrieren, die bei höherer Inflation oder höheren Zinsen mehr Nachhaltigkeit bieten. Dies könnte bedeuten, dass Unternehmen, die es schaffen, die höheren Kosten auf die Preise umzulegen, höhere Bewertungen erhalten. Mögliche Gründe dafür sind höhere Kundentreue oder ein effizienteres Geschäftsmodell sein, das die Kosten im Vergleich zur Konkurrenz niedrig hält.

Steigende Zinsen hingegen könnten zu einer höheren Bewertung von Unternehmen führen, die eine kräftige Bilanz haben. Solche Unternehmen haben geringere Risiken und könnten mit einem „normalen“ Zinsniveau besser umgehen.

Ausblick

Mittelfristig wird die Volatilität wahrscheinlich wiedergekommen. In diesem Falle ist es vernünftig, die potenziellen Risiken und Herausforderungen, denen die Weltwirtschaft gegenübersteht, in die Betrachtung einzubeziehen. Buffetts Karriere hat jedoch gezeigt, dass „Kaufe, wenn andere ängstlich sind“, eine nützliche Strategie für langfristige Investoren ist.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 13.06.2018 auf Fool.sg veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!