The Motley Fool

Warum Insys Therapeutics im April um 16,1 % gestiegen ist

Foto: Getty Images.

Was ist passiert?

Die Aktie von Insys Therapeutics (WKN:A1JC8P) stieg nach Angaben von S&P Global Market Intelligence im April um 16,1 %.

INSY-Daten von YCharts.

Das Biotech-Unternehmen, das sich auf Cannabinoid- und Spray-basierte Behandlungen spezialisiert hat, verzeichnete nach einer Meldung zu seinen inhalativen Dronabinol-Tests große Kursbewegungen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Was hat das zu bedeuten?

Insys veröffentlichte am 18. April eine Pressemitteilung, in der es ankündigte, die klinische Forschung an einem inhalationsbasierten Dronabinol-Verabreichungssystem voranzutreiben. Dronabinol ist eine künstlich hergestellte Verbindung, die Cannabinoide aus Marihuanapflanzen enthält. Die Ankündigung von Insys besagt, dass das Unternehmen ein Inhalationsgerät testen wird, das von dem britischen Unternehmen Senzer Ltd. lizenziert wurde.

Senzer-CEO Alex Hearn kommentierte die Partnerschaft mit Insys und beschrieb die Vorteile des Inhalationsgerätes seines Unternehmens:

Wir freuen uns, Insys bei seinem klinischen Entwicklungsprogramm für die Dronabinol-Inhalation zu unterstützen. Das Gerät, das wir an Insys lizenziert haben, ist ein einzigartiges Inhalationssystem, das sich von einem Zerstäuber unterscheidet, da es weder eine Batterie noch ein Heizelement zum Betrieb benötigt. Wichtig ist auch, dass die Technologie im Inneren des Geräts bereits von der britischen Arzneimittelzulassungsbehörde MHRA (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency) zugelassen wurde.

Insys plant, die Dronabinol-Inhalation zur Behandlung von AIDS- und chemotherapiebedingter Anorexie und Agitation bei Alzheimer zu testen. Die klinische Erprobung der inhalationsbasierten Dronabinolverabreichung wird in der zweiten Jahreshälfte 2018 erfolgen.

Wie geht es jetzt weiter?

Insys meldete am 8. Mai seine Quartalszahlen. Während der Telefonkonferenz wies CEO Saeed Motahari darauf hin, dass die Forschungs- und Entwicklungsinitiativen des Unternehmens an Dynamik gewinnen. Das Unternehmen verlagert seinen Fokus weiterhin von Opioiden auf Cannabinoide, aber einige offene rechtliche Fragen im Zusammenhang mit seinen Opioid-basierten Produkten könnten negativen Druck auf die Aktie ausüben.

Insys sieht sich auch mit einer Untersuchung des Justizministerium konfrontiert, die sich auf das Marketing für Subsys bezieht — eine Fentanyl-basierte Krebsschmerzbehandlung. Das Unternehmen ist auch mit einer Reihe von Klagen im Zusammenhang mit dem Verkauf und der Werbung von Subsys von Landesregierungen und Sammelklägern konfrontiert.

Die Ankündigung, dass die klinische Forschung an inhalativem Dronabinol beginnen wird, ist eine gute Nachricht, aber es ist nur eines von vielen beweglichen Teilen für Insys.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt keiner der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Keith Noonan auf Englisch verfasst und am 11.05.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!