The Motley Fool

2 „Fehler“, die jeder Investor gerne macht!

Schokierter Mann vor rotem Chart Börsencrash
Foto: Getty Images

Den Markt zu timen ist unglaublich schwierig. Kurzfristig können die Bewegungen der Aktienkurse außerordentlich volatil sein. In vielen Fällen kann ein Investor nicht den richtigen Zeitpunkt finden, um eine Aktie zu kaufen oder zu verkaufen. Die Investoren können im Nachhinein zurückblicken und glauben, dass sie es besser hätten machen können, wenn es um den Zeitpunkt ihrer Investition geht.

Es ist klar, dass alle Investoren versuchen, die Aktie eines Unternehmens zu kaufen, wenn sie niedrig bewertet ist, und diese dann zu einem späteren Zeitpunkt zu verkaufen, wenn sie sehr hoch gehandelt wird. Durch den Kauf nach dem tiefsten Punkt und den Verkauf vor dem höchsten Punkt kann es jedoch möglich sein, hohe Renditen zu erzielen und gleichzeitig das Risiko zu begrenzen.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Spät kaufen

Der Kauf einer Aktie, nachdem sie von ihrem tiefsten Punkt gestiegen ist, wird die Gesamtrendite vielleicht nicht maximieren. So kann man jedoch das Risiko deutlich reduzieren.

In den meisten Fällen wird eine Aktie aus gutem Grund sehr niedrig gehandelt. Dies könnte zum Beispiel an einem internen Problem liegen, das sich auf die künftige Rentabilität auswirken wird, oder an einem branchenweiten Rückgang, der die Stimmung der Anleger sinken lässt.

In jedem Fall ist es für einen Investor fast unmöglich, genau zu beurteilen, wann eine Wende eintritt – falls dies jemals der Fall sein sollte. Daher ist der Kauf einer Aktie, die derzeit eine fallende Bewertung erfährt, möglicherweise keine gute Idee. Sie könnte ihren Fall weiter fortsetzen und kurzfristig zu Verlusten für den Anleger führen.

Eine bessere Idee ist es, auf den Nachweis einer Verbesserung zu warten. Dies könnten z. B. durch verbesserte Zahlen oder bessere Aussichten für die betreffende Branche sein. Das kann bedeuten, dass die Gewinnwahrscheinlichkeit steigt und das Gesamtrisiko verringert werden könnte.

Frühzeitig verkaufen

Ein ähnliches Prinzip gilt auch für den Verkauf von Aktien. Natürlich ist es außerordentlich schwierig zu bestimmen, wann der Kursanstieg eines Unternehmens zu Ende geht. Selbst wenn dies der Fall ist, könnte das lediglich eine volatile Periode sein, von der sich das betreffende Unternehmen wieder erholen wird. Und wenn sich die Stimmung der Anleger ändert, könnte es zu spät sein, um zu verkaufen, da die Kapitalgewinne aus den Käufen möglicherweise stark zurückgegangen sind.

Als solches könnte der Verkauf einer Aktie, wenn sie überbewertet erscheint, ein kluger Schachzug sein. Sicherlich kann das bedeuten, dass die Rendite nicht maximiert wird. Es bedeutet aber auch, dass es für den Anleger weniger Risiken geben könnte.

Ein verbessertes Risiko-Rendite-Verhältnis könnte langfristig sehr lohnend sein und zu konsistenteren Renditen für ein Anlageportfolio führen. Die Investoren, die „niedrig kaufen und hoch verkaufen“ wollen, könnten daher mit einem leicht verspäteten Kauf und einem leicht verfrühten Verkauf signifikante Renditen erzielen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 22.04.2018 auf Fool.com veröffentlicht.  Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!