The Motley Fool

Wie man aus volatilen Aktienmärkten Kapital schlagen kann

Foto: Getty Images

Da die Aktienkurse derzeit sehr volatil sind, ist es wahrscheinlich, dass dies auch für den Rest des Jahres ein Thema bleiben wird. Sicherlich ist der Weg bis 2019 noch sehr lang, aber die Stimmung der  Investoren scheint sich jedoch rasch zu ändern, und das könnte bedeuten, dass die Aktienkurse dies ebenfalls tun.

Eine neue Ära?

Ein Grund für die Volatilität der Aktienkurse ist natürlich die Möglichkeit, dass wir vor einer neuen Ära stehen könnten. In gewisser Weise hat sie vielleicht schon begonnen. Die Hausse der letzten Jahre basiert auf der Verfügbarkeit von billigem Geld, das dazu beigetragen hat, die Nachfrage nach einer breiten Palette von Vermögenswerten zu steigern. Die niedrige Inflation hat dazu geführt, dass die Geldpolitik zwar außergewöhnlich locker war, aber keine Instabilität für die Weltwirtschaft verursacht hat. So konnte die Politik das globale Wachstum durch niedrigere Zinsen länger als von den meisten Kommentatoren zur Zeit der Finanzkrise prognostiziert stimulieren.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Doch die Ära des billigen Geldes scheint nun zu Ende zu gehen. In den USA haben sich die Zinsen bereits mehrfach nach oben bewegt. Dieser Trend dürfte sich fortsetzen und sich mittelfristig in Europa wiederholen. Mit einer aggressiven Fiskalpolitik in den USA könnten die Aussichten auf eine höhere Inflation eine echte Bedrohung für die wirtschaftliche Stabilität darstellen. Dies wiederum könnte zu höheren Zinsen führen, die die Entwicklung der US-Wirtschaft und der globalen Aktienmärkte ersticken könnten.

Psychologische Stärke

Da die kurzfristigen Aussichten für die Aktienkurse unsicher sind, sollten sich die Investoren auf ein volatiles Jahr einstellen. Dies könnte ein guter erster Schritt zur Bewältigung der Herausforderungen sein, die mit starken Bewegungen bei den Unternehmensbewertungen einhergehen. Wenn ein Investor mit Papierverlusten rechnet, wird es leichter damit zu leben. Wenn man sich auf volatile Märkte vorbereitet, kann Bargeld nützlich sein, um Gelegenheiten zu nutzen.

Die Möglichkeit, von den volatilen Aktienmärkten zu profitieren, könnte der wichtigste Faktor sein, um diese Hürde zu überwinden. Wenn die Märkte fallen, kann das schon mal unangenehm werden. Papierverluste fühlen sich oft als dauerhaft an, wobei es schwierig sein kann, Ängste zu überwinden und in scheinbar unterbewertete Unternehmen zu investieren.

Das könnte jedoch ein kluger Schachzug sein. Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, ist einfach, bei jeder Entscheidung 5 Jahre im Voraus zu planen. In dieser Zeit dürfte die Wirtschaftsleistung stabiler sein und möglicherweise größere Wachstumsperspektiven bieten. Durch die Fokussierung auf die Langfristigkeit kann ein Anleger objektiver denken und die täglichen Kursbewegungen des Index ignorieren, was nie hilfreich ist.

Während dies psychologische Stärke erfordert, können die Vorbereitung und das Management von Erwartungen der ausschlaggebende Faktor zum Erfolg sein. Indem man sich auf die Langfristigkeit konzentriert und die Volatilität als Teil des „Spieles“ akzeptiert, kann man in Zukunft davon profitieren.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 14.04.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!