The Motley Fool

Wird Snapchat mit diesem neuen Feature Facebook schlagen?

Snap (WKN:A2DLMS) hat Ausschnitte der Olympischen Winterspiele 2018 live aus PyeongChang, Südkorea, übertragen, aber es ist nicht zu erwarten, dass Snapchat-Nutzer Live-Feeds in die App laden. Snapchat hat nicht die Absicht, den Nutzern die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Beiträge zu übertragen.

Das stellt Snap im Widerspruch zu Facebook (WKN:A1JWVX), Instagram, YouTube und sogar Twitter (WKN:A1W6XZ), die es ihren Nutzern ermöglichen, live von der Plattform aus zu senden, aber diese Differenzierung kann tatsächlich ein kluger Schachzug des Kameraunternehmens sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Was noch kommen wird

Snap hat die neue „Live“-Funktion eingeführt, mit der die Sender Snippets von Live-Inhalten senden können. In Zusammenarbeit mit der NBCUniversal-Tochtergesellschaft Comcast (WKN:157484) wird täglich ein einziger Clip eines „entscheidenden Moments“ bei den Olympischen Spielen in Verbindung mit der Übertragung der Spiele durch NBC live gestreamt.

NBC ist der erste TV-Partner, mit dem Snap bei der neuen Funktion zusammengearbeitet hat – ein Jahr nachdem das Studio im Rahmen des Börsengangs 500 Millionen US-Dollar in das Kameraunternehmen investiert hat. TechCrunch merkt an, dass es neben der Berichterstattung über die einzelnen Spiele auch eine Menge Beiträge im Stories-Format von den Spielen geben wird. BuzzFeed wird Stories produzieren, die das beste Filmmaterial zusammenstellen, einschließlich Kontextkarten mit olympischen Zeitplänen und Medaillenzählungen.

NBCUniversal hat versucht, einen weiten Bereich der sozialen und digitalen Medienlandschaft abzudecken, indem es zuvor in Websites wie Buzzfeed und Vox investiert hat, und NBC hat mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar für digitale Medieninhalte ausgegeben. Das führte dazu, dass NBCUniversal während der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro, Brasilien, einen Discover-Kanal produzierte, der Inhalte aus den von BuzzFeed produzierten Spielen enthielt.

Die Partnerschaft bedeutet auch, dass es in naher Zukunft wahrscheinlich noch mehr Inhalte geben wird, die über die Olympischen Spiele hinausgehen werden. Im Oktober letzten Jahres gründete Snap ein Joint-Venture-Studio mit NBCUniversal, um app-orientierte Unterhaltung zu produzieren. Variety berichtet, es wird bald geskriptete Shows, wie kurze Komödien und Dramen geben. Dazu gehören auch “Stay Tuned”, „The Rundown“ und“The Voice“.

Live-Inhalte sind tot

Das alles könnte dazu führen, dass Snap auf Augenhöhe mit seinen Konkurrenten aus dem Bereich Social Media kommt. Gleichzeitig ist es ein strategischer Schachzug, den Nutzern nicht zu erlauben, ihr eigenes Live-Video hochzuladen.

Es gibt jede Menge Live-Inhalte auf YouTube und Facebook, aber nichts davon ist besonders überzeugend. Tatsächlich wurden sogar einige schreckliche Verbrechen live auf Facebook übertragen.

Snap sagt, dass die Nutzer nicht nach der Funktion schreien, obwohl es glaubt, dass die Nutzer professionelle Inhalte ansehen werden. Interessanterweise ist das Video so formatiert, dass es vertikal auf Mobiltelefonen abgespielt werden kann. Auf anderen Plattformen führt das Aufnehmen von Videos auf diese Weise oft zu einer erheblichen Verminderung der Ansichten.

Snapchat auf dem Vormarsch

Das Timing des Features könnte nicht besser sein. Snap meldete gerade seine Zahlen für 2017, die zeigten, dass die täglich aktiven Nutzer um 18 % auf 187 Millionen gestiegen sind – das ist das erste Quartal in zwei Jahren, in dem die Wachstumsrate höher war als im Vorquartal. Obwohl das immer noch hinter Snaps Konkurrenten zurückbleibt – Facebook hat 1,4 Milliarden und Instagram 500 Millionen -, könnte der Aufwärtstrend zukünftiges Wachstum und ein größeres Engagement der Nutzer andeuten.

Einem neuen Bericht von eMarketer zufolge verliert Facebook viele 18- bis 24-jährige Nutzer und glaubt, dass Snapchat ihr Ziel ist, da es bereits mehr 12- bis 24-jährige Nutzer als Instagram hat und weiterhin mehr Nutzer in dieser Altersgruppe als die konkurrierende Plattform für sich gewinnt.

Snap hat seit seinem Börsengang ein gemischtes Jahr hinter sich und hat sich oft selbst in den Fuß geschossen. Diesmal kann Snap das Spiel zu seinen Gunsten neu erfinden und seine Konkurrenten schlagen.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Facebook. The Motley Fool hat die folgende Optionen: Short March 2018 $200 Calls auf Facebook und Long March 2018 $170 Puts auf Facebook.

The Motley Fool empfiehlt Comcast.

Dieser Artikel von Rich Duprey erschien am 16.02.2018 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!