The Motley Fool

Deshalb macht der Samwer-Kauf Rocket Internet jetzt so interessant

Foto: Rocket Internet

Die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet (WKN:A12UKK) hatte in den letzten Monaten eine große Zahl an Meldungen, die den Kurs sprunghaft ansteigen ließen. Immer wieder ging es gleich mehrere Prozentpunkte an einem Tag nach oben.

Von Dauer waren diese Kurssprünge aber nicht und die 20 Euro-Marke wirkt noch immer mit gewaltiger Schwerkraft auf die Aktie. Die neueste Nachricht und der damit verbundene Kurssprung könnten aber nachhaltiger sein. Es lohnt sich ein näherer Blick.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Oliver Samwer konnte zu diesen Preisen nicht länger widerstehen

Generell gibt sich Rocket Internet-Gründer Oliver Samwer gerne eher undurchsichtig. Weder persönlich noch bei seinem Unternehmen spielt er mit offeneren Karten, als es unbedingt nötig ist. Deswegen weiß man immer nur grob, wie das komplexe Samwer-Vermögen aufgeteilt ist.

Man weiß zumindest schon lange, dass Oliver Samwer und seine zwei Brüder über ihre Holding Global Founders Capital einen großen Teil der Rocket Internet-Aktien besitzen. Wie nun aber bekannt wurde, hat Oliver Samwer kürzlich höchstpersönlich beim eigenen Unternehmen zugegriffen. Zu einem Kurs von 20,50 Euro je Aktie hat er für stolze 33,8 Millionen Euro Anteile am eigenen Unternehmen erworben. Das entspricht fast exakt 1 % der ausstehenden Aktien, was nicht unbedingt nach viel klingt, aber eigentlich eine Menge ist.

Olli hat einen ausgezeichneten Riecher für gute Deals

Dieser sogenannte Insiderkauf ist aus vielen Gründen sehr interessant, denn es bleibt trotz all den derzeitigen Schwierigkeiten, die Rocket Internet zu meistern hat, die Tatsache festzuhalten, dass Oliver Samwer in der Vergangenheit mit seinen Investitionen phänomenale Renditen erreicht hat. Es wäre verwunderlich, wenn er plötzlich etwas kauft, von dem er sich langfristig keine sehr große Wertsteigerung erhofft.

Diese Signalwirkung wird dadurch verstärkt, dass niemand Rocket Internet so gut kennt wie Samwer selbst. Vielleicht kann er also schon absehen, welche Beteiligungen mittelfristig positiv überraschen werden und kauft, bevor dies auch die derzeit zumeist skeptischen Marktteilnehmer so sehen.

Die Wissenschaft spricht hier eine ähnliche Sprache. Eine Vielzahl an Studien hat nachgewiesen, dass Aktien, nachdem diese von Insidern (je nach Definition Unternehmenschef, Vorstandsmitglieder oder wichtige Mitarbeiter) gekauft wurden, im Durchschnitt deutlich besser abschneiden als der breite Aktienmarkt. Ähnlich deutlich konnte auch nachgewiesen werden, dass die Aktien von Unternehmen, die von ihren Gründern oder Besitzern geführt werden, im Schnitt deutlich höhere Renditen erwirtschaften als andere Aktien.

Da Oliver Samwer generell sehr langfristig orientiert ist, sollte man nicht darauf wetten, dass er der Meinung ist, dass Rocket Internet schon bald zum Börsenliebling wird. Wer aber Geduld mitbringt, der hat gerade einen guten Grund bekommen, bei der Rocket Internet-Aktie zuzugreifen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Marlon Bonazzi besitzt Aktien von Rocket Internet. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!