The Motley Fool
Werbung

Warum Proto Labs im September um fast 12 % steigen konnte

Foto: The Motley Fool

Was ist passiert?

Die Aktie von Proto Labs (WKN:A1JUHT), einem schnell wachsenden Hersteller im Bereich 3D-Druck, kletterte im September um 11,8 % nach Angaben von S&P Global Market Intelligence.

Der S&P 500 konnte im selben Zeitraum nur 2,1% steigen, während die Anteile der beiden größten börsennotierten 3D-Druck-Unternehmen, 3D Systems und Stratasys, um jeweils 3,7 % und 5,5 % zulegen konnten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Proto Labs hat bisher ein großartiges Jahr und konnte 2017 schon um 56,8 % steigen. Im selben Zeitraum hat der S&P 500 nur 15,8 % Rendite gebracht.

Und weiter?

Im September gab es meines Wissens nach keine nennenswerten Neuigkeiten über oder von Proto Labs. Es ist also wahrscheinlich, dass wir die Performance der Aktie im letzten Monat einfach als Fortsetzung der robusten Performance des gesamten Jahres sehen können, was an den soliden Quartalsberichten liegt.

Am 27. Juli meldete Proto Labs einen Umsatzanstieg von 9,4 % (bereinigt um nichtfortgeführte Angebote und Fremdwährungseffekte) und ein bereinigtes Ergebnis pro Aktie von 8,9 %. Die beiden Daten konnten die Schätzungen der Analysten leicht übertreffen. Der Markt reagierte positiv und bot die Aktie noch am selben Tag um 3,5 % nach oben.

Proto Labs hatte Anfang August verkündet , die 3D-Drucktechnologie Multijet Fusion HP in sein Serviceangebot aufzunehmen.

Und weiter?

Der Kursanstieg bei Proto Labs im letzten Monat ist kein Grund für die Investoren, ihren Kurs zu ändern. Die Investoren werden in Kürze wichtige Nachrichten erhalten, da das Unternehmen seine Ergebnisse für das dritte Quartal 2017 am Donnerstag, den 26. Oktober vor Handelsstart bekannt geben wird.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Proto Labs. The Motley Foolempfiehlt 3D Systems und Stratasys.

Dieser Artikel wurde von Beth McKenna auf Englisch verfasst und am 06.10.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!