The Motley Fool

Wie Harvey die deutsche Börse belastet

Eingestürzte Konstruktion vor Bergpanorama
Foto: Ralf Anders

Ein Ereignis, das derzeit die Nachrichten mit dominiert, ist definitiv Hurrikan Harvey. Ich bin persönlich, wie bestimmt auch die meisten anderen Deutschen, froh, dass wir nicht in so einer gefährdeten Wetterregion leben, wo solche Naturereignisse zu saisonalen Begleiterscheinungen zählen.

An der Börse ist uns Harvey allerdings näher gerückt, als den meisten von uns lieb sein dürfte. Schauen wir mal, inwiefern uns Harvey hier eventuell berührt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

1) Schwere Zeiten für Versicherer

Offensichtlich ist natürlich, dass solche Naturereignisse gravierende Folgen für Versicherer und Rückversicherer bedeuten können. Diese sind ja letztlich in der Verantwortung, sofern geschäftlich in den entsprechenden Regionen vertreten, für die Schäden ihrer Beitragszahler aufzukommen.

Dementsprechend werden momentan die DAX-Mitglieder Münchener Rück (WKN: 843002) und Allianz (WKN: 840400) in vielen Berichterstattungen in den Vordergrund gerückt, wobei noch nicht ganz klar erscheint, welche Folgen diese Katastrophe finanziell nach sich ziehen wird. Investoren und Interessierte sollten das Thema jedoch tendenziell mitverfolgen.

2) Produktionsstätten in Gefahr

Zum anderen gibt es natürlich innerhalb der DAX-Familie auch Unternehmen, die in den USA Produktionsstätten und dergleichen besitzen. BASF (WKN: BASF11) ist hier auf die schnelle ein Beispiel, das in den letzten Tagen mit Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht hat, die Produktionskürzungen und -ausfälle in Texas thematisierten.

Auch durch dieses Exempel wird deutlich, dass für einige der deutschen Unternehmen der Hurrikan wirtschaftlich näher ist, als man regional vielleicht vermuten würde.

Die Welt ist ein Dorf

Investoren sollten sich daher immer bewusst machen, dass selbst der noch so weit entfernte Hurrikan möglicherweise Auswirkungen auf die heimischen Aktien haben könnte. Gerade die größeren Unternehmen fahren längst nicht mehr lediglich national, sondern produzieren und verkaufen selbstverständlich auch international.

Vielleicht macht es daher gerade in solchen Zeiten Sinn, lieber einmal mehr um die Ecke zu denken und genau nachzulesen, wo sämtliche Kandidaten geschäftlich vertreten sind. Das hilft dir mitunter, Einbrüche zu verstehen beziehungsweise geschäftliche Auswirkungen von unvorhergesehenen Katastrophen zu analysieren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!