The Motley Fool

3 weitere Aktien für den Last-Minute-Ruhestand: Allianz, BB Biotech, Aareal Bank

Foto: Getty Images

Noch immer das Gefühl, nicht ausreichend für den baldigen Ruhestand vorgesorgt zu haben, selbst in Anbetracht der Auswahl von letzter Woche nicht? Kein Problem!

Denn auch heute möchte ich dir wieder drei Kandidaten vorstellen, die sich potenziell für eine Last-Minute-Ruhestandsvorbereitung eignen können. Auch diesmal gilt natürlich wieder: Möglichst viel Einkommen, möglichst verlässlich.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Herausgekommen ist mit der Allianz (WKN: 840400), der Beteiligungsgesellschaft BB Biotech (WKN: A0NFN3) und der Aareal Bank (WKN: 540811) natürlich wieder ein interessanter Mix, den es nun gilt, etwas näher zu erläutern.

1) Die Allianz

Bei unserem ersten Kandidaten handelt es sich um einen der großen deutschen Versicherer aus München. Ich weiß nicht, wie fit du in Bezug auf den Newsflow der letzten Wochen über das Unternehmen bist, aber in letzter Zeit häuften sich regelrecht die rosigen Nachrichten bei der Allianz.

Starke Quartalszahlen, starker Ausblick, voraussichtliches Erreichen des oberen Endes der prognostizierten Ergebnisse, rekordverdächtige Mittelzuflüsse bei den vermögensverwaltenden Töchtern PIMCO und Allianz Global Investors und dergleichen gab es hier in letzter Zeit zu vermelden und machten Mut. Klingt vielversprechend!

Mut macht aber auch die Entwicklung der Dividende der letzten Jahre. Seit dem kleinen Knick im Zuge der letzten Finanzkrise hat sich die Dividende seit der Zahlung von 3,50 Euro je Aktie für 2008 auf inzwischen 7,60 Euro je Aktie für 2016 mehr als verdoppelt, was beim derzeitigen Kursniveau von 182,70 Euro (20.08.2017, maßgeblich für alle Kurse) einer Dividendenrendite von 4,16 % entspricht. Und die obig genannten guten Aussichten rechtfertigen meiner Meinung nach gute Chancen auf noch so einiges mehr.

2) BB Biotech

Falls du es aber lieber ein wenig sicherer, beziehungsweise diversifizierter magst, könnte BB Biotech möglicherweise eine interessante Wahl für dich sein. Die Beteiligungsgesellschaft investiert nämlich, wie der Name bereits vermuten lässt, in eine Vielzahl an aussichtsreichen Unternehmen aus vielen Bereichen der Biotechnologie und Pharmazie, vornehmlich aber in die Onkologie, Stoffwechselkrankheiten und Seltene Krankheiten.

Wichtig für dich als baldigen Ruheständler ist aber auch, was das Unternehmen macht, um dich mit regelmäßigen Kapitalrückflüssen zu verwöhnen. Und da kann BB Biotech wirklich so einiges bieten!

Denn das Unternehmen verfolgt nach eigenen Angaben seit 2013 eine strikte Dividendenpolitik, die vorsieht, konstant 5 % Dividendenrendite an die Aktionäre auszuschütten. Referenzmonat hierfür ist stets der Durchschnittskurs im Monat Dezember. Hinzu kommen übrigens auch noch jährliche Aktienrückkäufe im Umfang von bis zu weiteren 5 %. BB Biotech tut damit wirklich so einiges, um reichlich Kapital an die Aktionäre zurückzuführen.

3) Aareal Bank

Als letztes für heute könnte noch die Aareal Bank Ruhestandsbegehrlichkeiten wecken. Anders als bei gewöhnlichen Geschäftsbanken handelt es sich hierbei jedoch vornehmlich um einen Immobilienfinanzierer sowie Immobilienfinanzierungsberater.

Zuletzt zahlte die Aareal Bank eine Dividende von 2,00 Euro je Anteilsschein, was beim derzeitigen Kursniveau von 34,89 Euro einer Dividendenrendite von satten 5,73 % entspricht. Hinzu kommt, dass die Aareal Bank kontinuierlich 50 % der Ergebnisse als Basisdividende und bis zu weitere 30 % als Zusatzdividende ausschütten möchte. Auch hier stimmt somit die Dividendenpolitik grundlegend und Investoren könnten sich, weiteren geschäftlichen Erfolg natürlich vorausgesetzt, solider Dividendenzahlungen Jahr für Jahr erfreuen.

Ist heute etwas für dich dabei?

Auch mit diesen drei Kandidaten habe ich dir nun eine Auswahl präsentiert, bei der aus Dividendensicht für dich als baldigen Ruheständler einiges stimmen könnte, um effektiv deine hypothetisch drohende Rentenlücke aufzufüllen.

Ob du dich aber dazu durchringen kannst und möchtest, in eins der oben genannten Unternehmen zu investieren, das obliegt nach weiteren, tieferen Recherchen aber selbstverständlich wieder dir.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!