The Motley Fool

Novo Nordisk: DAS könnte den Diabetesmarkt revolutionieren!

Foto: The Motley Fool

Weiter geht’s in diesem Jahr der positiven Neuigkeiten für Novo Nordisk (WKN: A1XA8R). Nachdem bereits eine Vielzahl von Medikamenten, auch abseits des Diabetessegments im Frühjahr zugelassen worden sind und die Zahlen wieder vermehrt auf Wachstum hindeuten, können die Dänen nun wieder einmal mit hervorragenden Neuigkeiten auf sich aufmerksam machen.

Diesmal betreffen sie sogar die Diabetesversorgung, dem Hauptgeschäftsbereich. Schauen wir mal, was Novo Nordisk hier Tolles zu vermelden hatte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Semaglutide heißt das Zauberwort

Eingeläutet wurden die Neuigkeiten mit dem Unternehmenskommentar zu Semaglutide, einem Mittel, das anders als andersartige Diabetesmittel lediglich einmal pro Woche bei Typ-II-Diabetes indiziert werden muss:

Wir sind begeistert von dem Potenzial von Semaglutide, einen neuen Standard in der Behandlung von Diabetes Typ 2 zu setzen.

Und in der Tat gab es auch reichlich Anlass für diese Äußerung. Denn das Mittelchen schnitt bei einer Sustain-7-Studie äußerst gut ab. Inhaltlich geht es bei dieser Art des Testverfahrens um die Wirksamkeit sowie die Risiken, die mit einem Medikament verbunden sind. Konkret konnte Semaglutide hier sowohl die Regulierung des Blutzuckerspiegels als auch die Gewichtsreduktion betreffend deutlich bessere Ergebnisse aufweisen, als gleichartige Produkte der Konkurrenz.

Das sind absolut hervorragende Neuigkeiten. Denn Semaglutide befindet sich derzeit in sieben Regionen, unter anderem in den USA und in Europa in Genehmigungsverfahren, die vermutlich von solchen Wirksamkeitsstudien vorangetrieben werden könnten.

Fokussierung auf Praktikabilität

Insgesamt zeigt auch dieses neue Medikament, worauf Novo Nordisk seinen Fokus legt. Im hart umkämpften Diabetesmarkt scheint das Unternehmen darauf zu setzen, die Diabetesversorgung so angenehm wie möglich zu gestalten, im bislang noch vom täglichen Spritzen geprägten Alltag.

Die Verabreichung einmal pro Woche stellt hierbei einen vielversprechenden Meilenstein dar, der es für die Patienten mit Typ-II-Diabetes angenehmer werden lässt, mit ihrem Krankheitsbild alleine fertig zu werden.

Perspektivisch gibt es außerdem noch die Phantasie, dass der Diabetesriese aus Dänemark über kurz oder lang noch eine orale Variante zur medikamentösen Diabetesbehandlung auf den Markt bringen könnte.

Sowohl Semaglutide als auch die orale Variante zeigen daher meiner Meinung nach eindeutig, dass das Unternehmen erkannt hat, dass Fortschritt in puncto Verabreichungsform ein Wettbewerbsvorteil sein kann, den es anzustreben gilt.

Novo Nordisk bleibt eine interessante Wette

All die Neuigkeiten der letzten Wochen und Monate scheinen mir daher mit meiner Empfehlung Recht zu geben: Novo Nordisk ist und bleibt eine interessante Wette im Pharmabereich. Sowohl die bisherige Marktstellung als auch die Innovationskraft der Dänen bilden zwei Eckpfeiler, auf die Anleger bauen können.

Hinzu kommen immer wieder neue Mitteilungen zu neuen, gleichsam innovativen Medikamenten aus anderen Segmenten, die das Produktportfolio des Unternehmens erweitern, glanzvolle Wachstumszahlen aufweisen und die Abhängigkeit vom Diabetessegment effizient verringern.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!