The Motley Fool
Werbung

Aurelius-Aktionäre haben letzte Woche fast eine Millionen gespart

Foto: Matt Koppenheffer

Die Aktie der Münchener Beteiligungsgesellschaft Aurelius (WKN:A0JK2A) fängt langsam an, sich zu von der Short-Attacke im Frühjahr zu erholen.

Noch ist die Aktie aber ein gutes Stück von ihren Höchstkursen, die direkt vor dem Angriff erreicht wurden, entfernt. Das hat aber auch seine guten Seiten. Hier erfährst du wieso.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aktienrückkäufe zu Schnäppchenpreisen

Das Management hat auf den damaligen Angriff sofort mit einem umfangreichen Aktienrückkaufprogramm reagiert. Wenn Aktien des eigenen Unternehmens zurückgekauft werden, erhöht das den Gewinn pro Aktie für die übrig gebliebenen Aktionäre.

Da Aurelius jetzt sein millionenschweres Aktienrückkaufprogramm zu deutlich günstigeren Kursen durchführt, als noch vor einigen Monaten, können insgesamt mehr Aktien eingekauft werden und der Effekt des Aktienrückkaufprogramms wird verstärkt.

Die letzte Woche war dafür ein gutes Beispiel:

Datum Durchschnittskurs in Euro Volumen in Euro Höchstkurs in Euro Aufschlag Ersparnis in Euro
24.07. 47,585 475.850,22 67,320 41,47 % 197.335,09
25.07. 48,210 482.100,00 67,320 39,64 % 191.104,44
26.07. 48,989 489.889,81 67,320 37,42 % 183.316,77
27.07. 49,993 499.925,00 67,320 34,66 % 173.274,01
28.07. 50,088 500.877,22 67,320 34,40 % 172.301,76
Gesamt 901.332,07

Quelle: eigene Berechnungen, Aufschlag und Ersparnis gerundet, Höchstkurs Xetra-Handel, Daten zum Rückkauf aus Kapitalmarktinformation des DGAP

Eine Menge Geld

Wie man sieht haben Aurelius-Aktionäre also allein in der letzten Woche fast eine Million Euro dank niedriger Kurse gespart. Wäre die Aktie ohne die Shortattacke heute sogar oberhalb der erreichten Höchstkurse, was angesichts des absoluten Rekordjahrs ziemlich wahrscheinlich ist, wären die relativen Ersparnisse sogar noch einmal deutlich höher ausgefallen.

Wer Aurelius-Aktien besitzt, befindet sich nun also in einer interessanten Situation. Falls der Aktienkurs weiterhin stagniert, kann man sich freuen, dass das Aktienrückkaufprogramm besonders weit reicht, falls der Aktien hingegen weiter steigt, kann man sich über Kursgewinne freuen.

Besonders langfristige Investoren sollten aber den positiven Effekt von Aktienrückkäufen zu günstigen Konditionen zu schätzen wissen. Es erhöht ihren Anteil am Unternehmen und somit am Gewinn und verteilt die traditionell großzügigen Aurelius-Dividenden auf noch weniger Aktien.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Marlon Bonazzi besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!