The Motley Fool

Ist die ideale Halteperiode einer Investition wirklich für immer?

Foto: The Motley Fool

Eines der berühmtesten Zitate von Warren Buffett besagt, dass seine bevorzugte Halteperiode für immer ist. Das war bisher ein extrem erfolgreicher Standpunkt in seiner Karriere als Investor. Immerhin ist Warren Buffett seit langer Zeit einer der reichsten Menschen auf diesem Planeten. Mit schnelleren Kommunikationswegen und der steigenden Beliebtheit von Trading im Vergleich zum Investieren stellt sich die Frage, ob langfristiges Halten immer noch die optimale Strategie ist.

Kurzfristige Gelegenheiten

Mit dem Aufkommen des Internets wurde eine neue Form des kurzfristigen Handels für die Investoren interessant. Zuvor gab es hohe Handelskosten, keine akkuraten Preise in Echtzeit und andere logistische Probleme, die bedeuteten, dass die meisten Investoren ihre Aktien langfristig halten mussten. Es ist jetzt möglich mit einem Mausklick Aktien günstig zu kaufen und zu verkaufen. Das erhöhte die Beliebtheit von Produkten wie CFDs und Spread Betting.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Darüberhinaus bedeutet der schnellere Informationsfluss, dass sich die Bereiche Investment und Business schneller ändern als in der Vergangenheit. Besonders in Industriezweigen wie Technologie und IT ändern sich die Dinge jetzt schneller und häufiger und diese Veränderungen werden schneller als jemals zuvor gemeldet. Daher könnte man argumentieren, dass ein Unternehmen, das gestern Investmentpotential hatte, heute keines mehr habe. Die Möglichkeit schnell zu kaufen und zu verkaufen könnte in einem solchen Szenario daher von Vorteil sein.

Langfristiges Potential

Es gibt vielleicht kurzfristig mehr Gewinnmöglichkeiten als in der Vergangenheit, in der Realität kann es aber oft ein Problem sein diese Gelegenheiten auch zu nutzen. Volatilität kann hoch sein und zu Verlusten führen, während es gleichzeitig schwierig ist, eine Aktie zum richtigen Zeitpunkt zu kaufen oder zu verkaufen. Man könnte argumentieren, dass das Zufallsprinzip bei kurzfristigen Kursbewegungen eine große Rolle spielt. Kurzfristig von solchen Dingen zu profitieren, könnte daher mehr auf Glück beruhen als im Falle von langfristigen Möglichkeiten.

Langfristiges Investieren hat sich in der Vergangenheit aber schon bewiesen. Es gibt keine Garantie, dass ein Investor, der kauft und hält, auch langfristig Profit generieren wird. Die Geschichte zeigt aber, dass das Verhältnis von Risiko zu Potential zugunsten des Investors ist. Geringere Handelskosten helfen im Internetzeitalter, während sie es gleichzeitig einem Unternehmen erlauben, eine vernünftige Strategie umzusetzen, die sich allerdings erst in Jahren auszahlen wird. Aber auch in diesem Fall braucht man etwas Geduld und muss abwarten. In diesem Fall kann ein Investor weiterhin relativ hohe Renditen generieren.

Unterm Strich

Eine Aktie für immer zu halten ist vielleicht unrealistisch, eine langfristig orientierte Strategie scheint aber immer noch das beste Verhältnis von Risiko und Chancen für die meisten Investoren zu bieten. Das ist vielleicht nicht so aufregend wie kurzfristiges Trading und es bietet auch nicht das Potenzial, schnell reich zu werden. Investoren, die sich dafür interessieren, ein langfristig wachsendes Portfolio aufzubauen, scheinen mit einer langfristigen Strategie aber besser beraten zu sein.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 24.07.2017 auf Fool.sg veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!