The Motley Fool
Werbung

Tech-Sell-Off: Bei diesen deutschen Internetunternehmen würde ich jetzt zugreifen

Quelle: Getty Images

In den letzten Tagen haben wir seit langer Zeit mal wieder rote Anzeigetafeln an den Weltbörsen gesehen, besonders unbeliebt war dabei der Technologiesektor. Nach einem guten Lauf mussten viele Aktien hier kräftig einbüßen.

Eine gute Gelegenheit, um noch schnell ein paar Perlen aus dem Scherbenhaufen zu holen. Diese zwei deutschen Internetunternehmen dürften meiner Ansicht nach in den nächsten Jahren und Jahrzehnten hervorragende Renditen bringen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Rocket Internet: Oliver Samwer weiß, was er macht

Die Achterbahnfahrt von Rocket Internet (WKN:A12UKK) geht weiter. Zuletzt konnten erst solide Zahlen und der bevorstehende Börsengang von Delivery Hero der Aktie Aufwind verleihen, allerdings hat die Bekanntmachung, dass sich Ankerinvestor Kinnevik von seinen restlichen Anteilen trennen will, gekoppelt mit der generellen Abneigung gegenüber Technologieaktien, zu erneuten kräftigen Kursverlusten geführt.

Ich denke aber, dass diese temporär sein werden und dass der Sell-Off eine gute Gelegenheit ist, um jetzt langfristig bei Rocket Internet einzusteigen. Beim Börsengang von Delivery Hero wird schon bald eine riesige Summe in die Kassen von Rocket Internet gespült und HelloFresh könnte in nicht allzu ferner Zukunft folgen.

Viele wenden ein, dass das Portfolio danach nicht mehr so aufregend aussieht, allerdings sollte man die restlichen Beteiligungen nicht unterschätzen. Viele davon haben das Potential regionale Champions in wichtigen Wachstumsmärkten zu werden. Für alle neuen Ideen hat Rocket Internet auch noch genügend Geld, es sind netto weit über 1 Mrd. Euro in der Kasse. Wer denkt, dass Oliver Samwer damit nichts anfangen kann, sollte sich das nächste Unternehmen anschauen, dass immerhin eine waschechte Samwer-Erfolgsgeschichte ist.

Zalando: Bald kaufen wir alles im Internet

Der deutsche Modeversandhändler Zalando (WKN:ZAL111) hat sich schon länger gut positioniert und ist mittlerweile europaweit führend im onlinebasierten Textilversand. Es gibt bei Zalando eine unglaublich breite Auswahl und einen hervorragenden Kundenservice. Kein Wunder, dass sich immer mehr Leute den nervigen Ausflug in die Innenstadt sparen, bei dem sie sich durch schlecht sortierte Läden kämpfen müssen.

Zalando ist somit Vorreiter in einem mächtigen Trend, der noch viele Jahre andauern dürfte. Viele Einzelhändler können sich wahrscheinlich bald ihre breite Produktpalette nicht mehr leisten und werden damit nur noch unattraktiver, während das Kauferlebnis online und vor allem beim Technologie-affinen Zalando immer besser wird. Schon bald könnte es möglich sein Kleidung virtuell anzuprobieren und sich vielleicht ein paar Lieblingsteile mit 3-Druck anpassen zu lassen. Hier ist es wahrscheinlich, dass Zalando in Europa die bevorzugte Plattform wird.

Viele gute Gründe also, um den Rücksetzer der letzten Tage zum Einstieg zu nutzen. Zalando wächst vielleicht noch jahrzehntelang.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Marlon Bonazzi besitzt Aktien von Rocket Internet. The Motley Fool empfiehlt Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!