The Motley Fool
Werbung

Welche berühmten Marken besitzt Berkshire Hathaway zu 100 %?

Foto: The Motley Fool.

Laut neuestem Informationsstand besitzt das Konglomerat Berkshire Hathaway (WKN:A0YJQ2) von Warren Buffet 61 Tochterunternehmen, die auf der Unternehmenswebseite gelistet sind. Einige davon sind kleinere Unternehmen, während andere allen sehr bekannt sein sollten, allerdings nur in einem bestimmten Industriezweig. Zum Beispiel kennen die meisten Leute im Bereich Flugzeugbau Precision Castparts, aber ich würde das Unternehmen jetzt nicht als allseits bekannt bezeichnen.

Es gibt mehrere berühmte Marken, die zu 100 % Berkshire Hathaway gehören. Hier ist eine Liste von den zehn berühmtesten Marken von Berkshire, die du vielleicht sogar schon selbst benutzt hast.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Geico

Das ist wahrscheinlich die bekannteste Marke von Berkshire Hathaway und auch die wichtigste für den Unternehmenserfolg. Das Kerngeschäft von Berkshire sind die Versicherungen und Geico versichert mehr als 22 Millionen Fahrzeuge. Der Marktanteil ist in den letzten Jahrzehnten immer weiter gestiegen von 2,5 % im Jahr 1995 auf 12 % aktuell.

2. Berkshire Hathaway HomeServices of America

Dabei handelt es sich um eine Immobilienfirma, die tatsächlich eine Sammlung von 35 verschiedenen Immobilienunternehmen in den USA darstellt. Das Unternehmen arbeitet in 25 Staaten und beschäftigt über 22.000 Verkäufer.

3. Dairy Queen

Im nächsten Jahr, dem Jahr 2018, feiert Dairy Queen seinen 20ten Jahrestag als Tochterunternehmen von Berkshire Hathaway. Dairy Queen ist in im Laufe der Jahre stark gewachsen und hat jetzt mehr als 6.000 Restaurants in den USA, Kanada und 18 weiteren Ländern auf der ganzen Welt.

4. Brooks

Erst habe ich gezögert und wollte das Unternehmen gar nicht auf die Liste setzen, einfach weil ein Schuhhersteller den meisten Leuten nicht bekannt ist, die selbst keine Läufer sind. Im Gegensatz zu anderen Sportbekleidungsunternehmen ist Brooks aber ein Spezialanbieter, der nur für Läufer produziert und den es schon seit mehr als 100 Jahren gibt.

5. BNSF Railway

Das ist eines der größten Güterschienennetzwerke in den USA. BNSF ist das zweitgrößte Unternehmen in diesem Bereich hinter Union Pacific Railroad und arbeitet größtenteils im Westen der Vereinigten Staaten. Das Unternehmen hat 44.000 Angestellte und über 8.000 Lokomotiven, die auf etwa 32.500 Meilen Schienen arbeiten.

6. Clayton Homes

Clayton ist der größte Hersteller von Fertigbauhäusern in den USA. Das Unternehmen wurde im Jahr 2003 von Berkshire gekauft. Diese Art der Häuser macht 70 % der Häuser in Amerika aus, die weniger als 150.000 US-Dollar kosten. Clayton stellt davon fast die Hälfte her. Im Jahr 2016 lieferte das Unternehmen mehr als 42.000 Häuser, was 5 % aller verkauften Häuser in den USA ausmacht.

7. Duracell

Berkshire kaufte Duracell im Jahr 2014 von Procter & Gamble im Austausch gegen die Aktien von P&G, die Berkshire besaß. Ich würde Duracell zu den Top 2 oder 3 der berühmtesten Marken auf dieser Liste zählen, da das Unternehmen mehr als 2 Milliarden US-Dollar Jahresumsätze generiert. Das sind echt viele Batterien.

8. Fruit of the Loom

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1851 und ist sicher eine der ältesten Marken in Amerika, älter als Autos, Glühbirnen und Telefone. Das Unternehmen wurde im Jahr 2002 von Berkshire gekauft. Heute beschäftigt das Unternehmen mehr als 32.000 Menschen und ist einer der bekanntesten Hersteller für Unterwäsche weltweit.

9. Pampered Chef

Pampered Chef ist ein Multilevel-Marketingunternehmen, das Küchenutensilien, Nahrungsmittelprodukte und Kochbücher verkauft. Gekauft wurde das Unternehmen im Jahr 2002. Pampered Chef hat aktuell etwa 35.000 Verkäufer und ist das größte Direktverkauftsunternehmen von Küchenutensilien und Küchenprodukten.

10. Oriental Trading Company

Oriental Trading Company wurde im Jahr 1932 in Omaha, Nebraska gegründet und ist bekannt für seine Kataloge, in denen Bedarfsartikel für Kunsthandwerk und verschiedene Spielzeuge und neue Produkte angeboten werden. Mit dem elektronischen Handel hat sich auch Oriental Trading weiterentwickelt und ist die jetzt einer der Top-Internet-Einzelhändler in den USA.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Berkshire Hathaway (B).

Dieser Artikel wurde von Matthew Frankel auf Englisch verfasst und am 06.05.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!