The Motley Fool

Novo Nordisk: Interessant für Warren Buffett?

Foto: The Motley Fool

Nachdem bekannt geworden ist, dass Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) zumindest temporär über nicht mehr ganz so rosige Wachstumsaussichten verfügt, ist die Aktie innerhalb des letzten Dreivierteljahres massiv eingebrochen. Von ihrem Hoch im August bei 51,40 Euro ist die Aktie bei inzwischen 31,46 Euro (Kurs vom 22.03.2017) angelangt. Ein Einbruch um rund 40 %.

Das könnte tendenziell natürlich überaus verlockend für Value Investoren sein, die immer auf der Suche nach herausragenden Aktien zu einem guten Preis sind. Doch ist Novo Nordisk auch verlockend für unseren heißgeliebten Perfektionisten des Value Investments, Warren Buffett? Da dieser bekanntlich nicht nur auf den Preis guckt, müssen noch andere Analyseaspekte stimmen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Betrachten wir also, was für ihn gegebenenfalls interessant sein könnte.

1) Burggraben: Marktführerschaft

Eine Sache, die Warren Buffett stets sucht, ist sein metaphorischer Burggraben. Also ein Merkmal des Unternehmens, was es der Konkurrenz erschwert, in das Geschäftsfeld einzudringen und Marktanteile vom entsprechenden Unternehmen abzuluchsen. Ein Alleinstellungsmerkmal, zusammengefasst.

Im Falle von Novo Nordisk könnte dieser Burggraben prinzipiell die Marktführerschaft sein. Denn nach eigenen Angaben ist das Unternehmen seit über 90 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Gerade der lange Zeitraum der Marktführerschaft könnte hierbei ein Aspekt sein, der Buffett ein erfreutes Lächeln bereiten könnte. Innerhalb dieses Zeitraumes wird es vermutlich auch andere Krisen gegeben haben, die nichts an dieser Tatsache verändern konnten. 90 Jahre stehen für herausragende Beständigkeit in Bezug auf dieses Merkmal.

2) Gutes Management

Ein zweiter Aspekt, der stets in der Betrachtung von Warren Buffett liegt, ist das Management des Objektes seiner Begierde. Bei Novo Nordisk könnte auch das ein Analysekriterium sein, das ihm gefallen könnte.

Novo Nordisk steht nämlich seit der Jahrtausendwende für eine tolle Beständigkeit. Der letzte Chef, Lars Rebien Sørensen, hatte sein Amt über 16 Jahre inne. Auch der neue Oberste Lars Fruergaard Jørgensen ist kein Frischling, sondern ein langjähriges Eigengewächs des dänischen Pharmariesen. Es spricht also einiges dafür, dass das Management mit erfolgsversprechender Sorgfalt sowie mit verdienten Mannen besetzt wird.

3) Herausragende Free Cashflow Entwicklung

Cash ist für ein Unternehmen wie Sauerstoff für einen Menschen: Man denkt nicht daran, wenn es vorhanden ist; man kann an nichts anderes mehr denken, wenn es ausgeht.

Wie man anhand dieses Zitates von Warren Buffett sehen kann, ist ein weiterer wichtiger Bewertungsfaktor die Entwicklung des Cashflows. Auch hier kann Novo im Übrigen glänzen.

Betrachtet man nämlich die Entwicklung des sogenannten Free Cashflows, also des Cashflows, der nach Investitionsmaßnahmen etc. übrig bleibt, stößt man auf vielversprechende Werte. Um es kurz zu machen: Hier hat sich die Entwicklung im Zeitraum von 2012 bis 2015 mehr als verdoppelt. Spannend bleibt aber natürlich, wie die oben genannten, schwächelnden Wachstumsprognosen sich auswirken werden.

4) Langfristige Wachstumsaussichten

Aber selbst wenn die Aspekte 1) bis 3) stimmen, so müssen natürlich auch für Warren Buffett die langfristigen Aussichten vielversprechend erscheinen. Seine üppige Erfolgsstory schreibt sich schließlich nicht allein durch die vergangenheitsbezogene Analyse.

Hier gibt es ebenfalls eine Entwicklung, die Novo Nordisk grundsätzlich beflügeln könnte. Gängige Statistiken rechnen vermehrt damit, dass die Anzahl von an Diabetes erkrankenden Personen sich Pi mal Daumen in den nächsten 25 Jahren veranderthalbfachen werden. Das könnte die Grundlage eines soliden, langfristigen Wachstums bedeuten.

Soweit so gut. Aber was ist das Ergebnis?

Wir können nicht in Buffetts Kopf gucken, aber …

… wir können uns seiner Analysekriterien bedienen, um für uns zu beurteilen, ob Novo Nordisk einiges zu bieten hat, was für uns vielversprechend erscheint. Tendenziell gibt es Aspekte, die meiner Meinung nach dafür sprechen, aber auch eine gegenteilige Betrachtungsweise solltest du dir immer bei deinen Analysen überlegen. Ein Stichwort wäre hier beispielsweise Trump.

Manchmal neigt der Markt jedoch einfach dazu, ein Unternehmen zu negativ zu sehen und zu bewerten. Warren Buffett ist dann ein Meister im Ausnutzen dieser Gelegenheiten. Angesichts eines Kursverfalls von rund 40 % und den oben genannten Bewertungskriterien möchte ich nicht ausschließen, dass das auch hier der Fall sein könnte.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!