The Motley Fool

Tesla ist die beste amerikanische Automarke

BILDQUELLE: TESLA MOTORS.

Tesla (WKN:A1CX3T) konnte laut dem Magazin Consumer Reports voll und ganz überzeugen und genießt den Ruf der amerikanischen Automarke mit der höchsten Benotung. Diese Note basiert auf verschiedenen Bewertungen, die für Kundenzufriedenheit, Straßentest, Zuverlässigkeit und Sicherheit vergeben wurden. In der Gesamtwertung erreichte Tesla den achten Platz, die sieben besten Automarken befinden sich allerdings außerhalb der USA.

Das sind gute Neuigkeiten für Tesla, da das Unternehmen die Auslieferungen des Model S in der ersten Jahreshälfte 2017 um 61 % und die des Model X um 71 % erhöhen möchte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Bildquelle: Autor.

Bildquelle: Autor.

Was Consumer Reports über Tesla sagt

Tesla hat sich diese gute Platzierung mit seinen guten Leistungen verdient. Das Unternehmen liegt puncto Zuverlässigkeit aber noch hinter vielen anderen Marken.

Während der letzten Zuverlässigkeitserhebung von Consumer Reports erzielte das Model S nur eine Durchschnittsnote. Der SUV Model X, der Ende 2015 auf den Markt gekommen war, drückte den Punktestand hier etwas nach unten. Laut dem Magazin wurde das Model X auf Platz sechs der am wenigsten zuverlässigen Fahrzeuge gewählt. Das bedeutet, dass die Marke Tesla als weniger zuverlässig eingestuft wurde und damit den 25. Platz belegte.

Zum Zeitpunkt der Studie von Consumer Reports hatte das Model X mit den komplexen Schwingtüren und den vorderen Türen, die von alleine aufgehen, Probleme. Aber Tesla versichert, dass man diese Probleme inzwischen in den Griff bekommen hätte. Im Brief an die Aktionäre zum 3. Quartal schrieb das Management, die Schwierigkeiten des Model X hätten sich zwischen Oktober 2015 und Oktober 2016 um 92 % vermindert.

Nachfrage

Die gute Platzierung bei Consumer Reports kommt für Tesla zu einem günstigen Zeitpunkt. Die Nachfrage nach dem Model S und dem Model X scheint bisher unproblematisch zu verlaufen, das Unternehmen möchte 2017 aber zusätzliche Aufträge für die beiden Modelle generieren. Das ist leichter gesagt als getan, da in den USA das Model S bereits andere Luxuslimousinen mit vergleichbaren Preisen bei den Absatzzahlen hinter sich gelassen hat. Das Model X ist jetzt schon für 6 % der SUV-Umsätze in Amerika verantwortlich.

Tesla Model S. Bildquelle: Autor.

Die Produktion des kostengünstigeren Model 3 soll im Juli aufgenommen werden. In der Zwischenzeit möchte jedoch Tesla für die teureren Model S und Model X mehr Nachfrage generieren.

Die große Wertschätzung von Consumer Reports für die Marke Tesla könnte auch zu mehr Reservierungen des günstigeren Model 3 – für 35.000 US-Dollar zu haben – führen. Tesla braucht diese zusätzliche Nachfrage nicht wirklich. Wir dürfen nicht vergessen, dass immerhin bereits fast 400.000 Leute eine Anzahlung geleistet und sich damit eine Reservierung für das Fahrzeug gesichert haben. Tesla versucht aktuell also nicht einmal, das Fahrzeug zu verkaufen und weist seine Kunden stattdessen darauf hin, dass es das Model S und das Model X ja auch noch gibt.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Tesla.

Dieser Artikel wurde von Daniel Sparks auf Englisch verfasst und wurde am 01.03.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!