The Motley Fool
Werbung

Eine äußerst interessante Grafik von Amazon

Foto: Amazon.

Amazon (WKN:906866) wächst sehr schnell. Im vierten Quartal stiegen die Umsätze um 22 % im Jahresvergleich. Die Gesamtumsätze des Jahres 2016 erhöhten sich um 27 % und erreichten damit beeindruckende 136 Milliarden US-Dollar. Aber kann Amazon dieses schnelle Wachstum auch langfristig aufrecht erhalten?

Wenn wir uns einmal das Wachstum des globalen elektronischen Handels ansehen, dann kratzt Amazon bei diesem schnell wachsenden Trend nur an der Oberfläche. 2016 stellten die 136 Milliarden US-Dollar Umsatz von Amazon nur einen kleinen Teil der globalen Online-Einzelhandelsumsätze dar. 2016 erreichten die Umsätze im elektronischen Handel nämlich 1,9 Billionen US-Dollar, im Vorjahr waren es noch 1,5 Billionen gewesen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Daten von Amazon kommen von Morningstar. Die Umsätze im elektronischen Handel wurden von eMarketer geschätzt. Bildquelle: Autor.

Die Daten von Amazon kommen von Morningstar. Die Umsätze im elektronischen Handel wurden von eMarketer geschätzt. Bildquelle: Autor.

Einen Moment! Dieser für Amazon massive erreichbare Markt kann doch nicht mehr weiter wachsen. Wir sind ja schon bei 2 Billionen US-Dollar pro Jahr, oder? Laut eMarketer werden sich die globalen Umsätze im elektronischen Handel in den nächsten vier Jahren auf mehr als 4,1 Billionen US-Dollar verdoppeln.

Amazon ist allerdings nicht das einzige Unternehmen, das sich bei diesem Markt bedienen möchte. Selbst Wal-Mart hat vor Kurzem mehr in diesen Bereich investiert und das Unternehmen Jet.com gekauft. Jeder große Einzelhändler auf diesem Planeten möchte seine elektronische Sparte verbessern. Doch das führende Unternehmen im Online-Einzelhandel, Amazon, scheint perfekt positioniert zu sein, um davon zu profitieren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Amazon.

Dieser Artikel wurde von Daniel Sparks auf Englisch verfasst und wurde am 27.02.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!