The Motley Fool

4 Aktien, die aus €1.000 über €100.000 gemacht haben

Foto: Pixabay, Markgraf-Ave

Stell dir vor, du investierst 1.000 Euro. Der Wert deiner Investition steigt im Laufe der Zeit auf sein Hundertfaches – oder um über 10,000 % — und plötzlich ist deine Anlage 100.000 Euro wert. Genau das wäre passiert, wenn du in den vergangenen Jahrzehnten in die unten aufgeführten Unternehmen investiert hättest. Warum uns diese Informationen heute weiterhelfen sollten? Alle diese Unternehmen haben einige Gemeinsamkeiten, die uns helfen könnten, den nächsten „100-Facher“ zu finden.

Die Wahrheit ist, dass es viele Aktien gibt, die es auf diese Liste schaffen könnten und viele es bereits geschafft haben, aber anschließend wieder abgestürzt sind. Wie haben Apple (WKN:865985), Home Depot (WKN:866953), Nike (WKN:866993) und Adobe Systems (WKN:A1VH99) herausgeragt wie kaum ein anderer?

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

4 Aktien, die ihren Wert verhundertfacht haben:

Unternehmen Um mind. 10,000 % zugelegt seit: Börsengang Gesamtrendite
Apple März 2009 1980 31.300 %
Home Depot September 1997 1981 774.800 %
Nike März 2003 1980 47.000 %
Adobe Systems Oktober 2002 1886 59.900 %

Die Gesamtrendite enthält Dividenden. Datenquelle: YCHARTS.

Apple nimmt aus vielerlei Gründen eine Ausnahmestellung ein, aber einer der entscheidendsten Punkte für diesen Erfolg ist seine Fähigkeit, unglaubliche Tech-Innovationen hervorzubringen und dann das passende Ökosystem aufzubauen, um Kunden zu binden und sein Imperium weiter auszubauen. Apple dominiert weiterhin den US-Smartphone-Markt und zunehmend auch außerhalb der heimischen Grenzen. Als das mit Abstand reichste US-Unternehmen scheint es zahlreichen neuen Wachstumsmöglichkeiten gegenüberzustehen.

Apple ist ein Paradebeispiel dafür, wie die Suche nach großartigen Unternehmen in Zeiten von Ausverkäufen an den Börsen zu langfristigen großen Erträgen führen kann. Apple war im Anschluss an die Finanzkrise 2008 in der Lage, ab dem Jahr 2009 massive Renditen abzuwerfen. Adobe ist ein ähnliches Beispiel, da sein Aktienkurs zwar während des Tech-Booms der frühen 2000er Jahre schnell an Wert gewann, aber dann wie viele seiner internetbasierten Mitstreiter von der platzenden Tech-Blase 2001 zerschlagen wurde. Wenn du als Investor jedoch das Potenzial dieses Unternehmens – mit branchenführender Software, die die graphische Medienindustrie modernisiert und auf ein neues Level gehoben hat – frühzeitig erkannt und 2002 während des Einbruchs der Aktie gekauft hättest, würdest du dich heute über einen Kursgewinn von 10.000 % freuen.

Home Depot ist ein interessantes Unternehmen, da es im Gegensatz zu Apple und Adobe im Low-Tech-Sektor operiert. Es verändert nicht die Welt mit neuen Innovationen, sondern hat ein altes Geschäftsmodell aufgegriffen (Verkauf von Bau- und Heimwerkermaterialien) und es perfekt umgesetzt. Home Depot hat sicherlich je nach konjunktureller Lage auch seine Hochs und Tiefs durchgemacht, aber das Unternehmen hat langfristigen Investoren, die mindestens 20 Jahre lang an der Aktie festgehalten haben, reichlich belohnt.

Nike hat viele Gemeinsamkeiten mit Home Depot. Es war nicht das erste Unternehmen, das die Welt mit innovativen Schuhmodellen versorgt hat, aber Gründer Phil Knight und sein damaliges Team haben einige Konkurrenten aus dem Markt gedrängt, um zum internationalen Sportausrüstungs-Giganten heranzuwachsen, der das Unternehmen heute ist. Nike verbucht auch außerhalb der USA immense Erfolge. Der internationale Umsatz macht heute rund die Hälfte des Gesamtumsatzes aus. Der Sportausrüster demonstriert, wie eine kluge internationale Strategie exponentielles Wachstum bescheren kann.

Die Suche nach dem nächsten „100-Facher“

Es ist unmöglich vorherzusagen, welche Aktien sich in den kommenden Jahrzehnten zu ähnlichen Gewinnern entwickeln werden. Dennoch gibt es einige wichtige Erkennungsmerkmale, die dir bei dieser Suche helfen könnten. Das Wichtigste ist, nach einem qualitativen Unternehmen zu schauen, das sich Konkurrenz vom Leib halten kann und über starke Management-Teams verfügt. Die andere wichtige Schlussfolgerung ist, dass es entscheidend ist, an „Buy-and-Hold“ Strategien über 5, 10 oder 20 Jahre — wie wir im Fall Home Depot gesehen haben — festzuhalten. Manchmal dauert es eine Weile, bis qualitative Unternehmen Investoren, die mit ihnen durch Dick und Dünn gegangen sind, belohnen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool hält und empfiehlt Apple und Nike. The Motley Fool hält folgende Optionen: Long Januar 2018 $90 Calls auf Apple und Short Januar 2018 $95 Calls auf Apple. The Motley Fool empfiehlt Adobe Systems und Home Depot.

Dieser Artikel wurde von Seth McNew auf Englisch verfasst und am 17.2.2017 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!