The Motley Fool

Besser sein als der Markt

Foto: Pixabay

Besser zu sein als der Markt, ist nie einfach. Klar, du kannst ab und an Glück haben und den breiten Index in einem bestimmten Jahr übertreffen. Wenn du das allerdings regelmäßig machen willst, musst du die richtigen Unternehmen, in den richtigen Branchen zur richtigen Zeit auswählen. Trotz dieser Herausforderungen ist es für jeden Investor möglich, den Markt zu übertreffen. Hier erfährst du, was du dafür unternehmen musst.

Zyklische Aktien oder defensive Aktien

Der vielleicht wichtigste Teil des Investierens ist die richtige Mischung aus zyklischen Aktien und defensiven Aktien. Dies wird hauptsächlich durch die Phase des Zyklus beeinflusst, in der sich die Wirtschaft befindet. Und das ist schwer zu sagen. In Zeiten hohen Wachstums könnten sich zyklische Aktien besser entwickeln, da sich ihre Gewinne verbessern. Während Rezessionen und wirtschaftlichen Abschwüngen werden defensive Aktien beliebter und erfahren Zuwächse.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es ist daher möglich, von zyklischen Aktien auf defensive Aktien (und umgekehrt) umzuschwenken, um von dem relativ beständigen Nachfragewachstum der beiden Aktienarten zu profitieren. Investoren können also auf der Welle zyklischer Aktien reiten, bevor sie von der wachsenden Nachfrage nach defensiven Aktien profitieren. Obwohl man dafür eine Aussage über die zukünftige Entwicklung der Wirtschaft treffen muss, kann man sich bei Betrachtung der Bewertungen eine Meinung bilden, welche Aktienart zu einem bestimmten Zeitpunkt attraktiver ist.

Regionales Wachstum

In schnell wachsende Regionen zu investieren, kann dir helfen, den breiteren Index zu übertreffen. Es war beispielsweise für viele Jahre eine gute Strategie, sein Geld in aufstrebende Märkte im Minensektor anzulegen. Aber nun scheint es, dass Konsumentenaktien, die sich auf die Industrieländer konzentrieren, eine bessere Wahl sind. Europäische Aktien waren im Allgemeinen enttäuschend. Aber sie könnten sich in Zukunft aufgrund ihrer vergleichsweise niedrigen Bewertungen als gute Käufe herausstellen.

Natürlich ist es nicht leicht, die Wachstumsraten einer Region vorherzusagen. Wenn du dich allerdings an allgemeine Trends wie Löhne, BIP-Wachstum und die Bewertung der Aktien, die in dieser Region tätig sind, hältst, dann kannst du erkennen, ob es ein guter Ort für deine Investition ist. Indem du die besten Länder und Regionen identifizierst, auf die du dein Geld konzentrierst, ist es möglich beachtlichen Rückenwind über lange Zeit zu bekommen.

Aktienspezifische Faktoren

In jeder Branche gibt es hochwertigere Unternehmen als andere. Ähnlich ist es bei Aktien. Manche bieten zu einem bestimmten Zeitpunkt attraktivere Bewertungen als ihre Konkurrenten. Es ist zwar nicht so schwer, die besseren Unternehmen herauszufinden und zu kaufen. Aber die Realität zeigt, dass das Kaufen von billigeren Aktien ein Teil des Wertinvestierens ist und ein beständiges Mittel sein kann, den Markt zu übertreffen.

Das heißt, es gibt bei solchen Aktien eine größere Sicherheitsmarge, da die niedriger bewertete Aktie Herausforderungen und Schwierigkeiten bereits eingepreist hat. Wenn ihre Leistung nun besser wird, könnte dies zu einer steigenden Bewertung führen, dank der die Investoren den Markt übertreffen. Es ist aber auch offensichtlich, dass billigere Aktien riskanter sein können und volatiler als ihre besseren Mitstreiter. Wenn du dich allerdings auf die Bewertungen, die ansprechendsten Regionen und die richtige Mischung aus zyklischen und defensiven Aktien konzentrierst, kannst du den Markt dauerhaft übertreffen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 19.01.2016 auf Fool.co veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!