The Motley Fool

Dividendenaktien 2017: 7 Statistiken, die jeder kennen sollte

Foto: Pixabay, geralt

Wenn du in Dividendenaktien investierst, oder dir es dir noch überlegst, dann gibt es einige Dinge, die du wissen solltest. Dividendenaktien sind nämlich eine sehr gute Möglichkeit, um Wohlstand aufzubauen. Daher solltest du sicherstellen, dass du dir deine Investitionen in diesem Bereich gut überlegst.

33 %

Laut Daten der Indizes S&P 500 und Dow Jones haben Dividenden 33 % der monatlichen Rendite des S&P 500 zwischen 1926 und 2015 ausgemacht. In anderen Worten, Dividendeneinkommen ist nicht bloß ein bisschen was extra, sondern ein Drittel von allem, was es zu holen gibt.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

10,4 % oder 8,5 %

Die Forscher Eugene Fama und Kenneth French haben die Daten von 1927 bis 2014 überprüft und dabei herausgefunden, dass Dividendenaktien andere Aktien nicht nur übertroffen, sondern jährliches Wachstum von 10,4 % im Vergleich zu 8,5 % geschafft haben. Der Unterschied zwischen den beiden mag vielleicht nicht besonders groß erscheinen, wenn du aber mal beäugst, was man für eine Investition von 10.000 US-Dollar bekommen hätte, dann wirst du wohl staunen.

Wachstum pro Jahr 8,5 % 10,4 %
10 Jahre 161.000 179.400
20 Jahre 524.900 661.800
30 Jahre 1,3 Millionen 2,0 Millionen

Berechnungen des Autors.

Weniger Volatilität

Laut Bob Shearer und Tony DeSpirito von BlackRock Equity Dividend sind Dividendenzahler im S&P 500 historisch besser als nicht Dividendenzahler und sind darüber hinaus langfristig gesehen auch weniger volatil.

2,478 %

Das war die Rendite der zehnjährigen amerikanischen Staatsanleihen und das war auch noch eine 17-monatiges Hoch. In anderen Worten sind Anleihen gerade nicht besonders großzügig, obwohl diese Verzinsung in den kommenden Jahren wieder steigen soll. Steigende Zinsen können der Performance von Investmentfonds schaden, die in Anleihen investieren, da es neue Anleihen gibt, die höhere Renditen haben als die älteren. Verglichen damit können Dividenden ziemlich attraktiv sein. Sie bieten zwar nicht dieselben Ergebnisse und dieselbe Garantie der amerikanischen Regierung aber viele Dividenden Unternehmen sind solide etablierte Unternehmen, die wahrscheinlich nicht bald das Zeitliche segnen werden. Darüber hinaus zahlen viele eine Dividende von über 2,5 %.

3 %

Die durchschnittliche jährliche Inflationsrate betrug in den letzten Jahrzehnten etwa 3 %. Wenn du weniger als das von deiner Investition bekommst, dann verlierst du. Die Kaufkraft deiner Investition schrumpft nämlich und wächst nicht. Es gibt viele Dividenden, die höher als 3 % sind und diese werden deine Dollars vor der Inflation schützen, besonders wenn die Dividenden erhöht werden und es noch Kursgewinne gibt.

50

Wenn dir Dividendenaktien jetzt noch besser gefallen als noch vor ein paar Minuten, dann habe ich tolle Neuigkeiten für dich. Du kannst auch einfach in einen Dividenden-ETF und in entsprechende Investmentfonds investieren. Wenn du dir die Zahl 50 von weiter oben ansiehst, dann siehst du die Zahl der Unternehmen, die du bekommst, wenn du Aktien am PowerShares S&P 500 High Dividend Low Volatility ETF (NYSEMKT:SPHD) kaufst. Zu den Unternehmen aus diesem Fonds gehören auch General Motors und der GPS-Spezialist Garmin. Beiden zahlen aktuell eine Rendite von etwa 4 %. Der ETF wirft etwa 3,5 % ab und kostet nur 0,3 % an Gebühren.

Was sind die besten Dividendenaktien für 2017?

Man kann natürlich nicht wissen, welche Dividendenaktien 2017 sich gut schlagen werden und welche nicht. Daher suchst du am besten nach soliden Unternehmen mit hohen Renditen wie den Folgenden:

Aktie Aktuelle Dividendenrendite
General Electric 3 %
Pfizer 3,7 %
Ford Motor Company 4,6 %
AT&T 4,8 %

Datenquelle: YAHOO! FINANCE.

Aber es kommt noch besser, wenn du nach soliden Unternehmen suchst, die gleichzeitig auch ihre Dividenden erhöhen.

Aktie Aktuelle Dividendenrendite
Durchschn. Dividendenwachstum 5 Jahre
United Parcel Service 2,6 % 8,5 %
Microsoft 2,5 % 14,3 %
V. F. Corp. 3 % 18,5 %
Boeing 2,8 % 21 %

Datenquelle: YAHOO! FINANCE.

Du solltest viele Aspekte und Kennzahlen der Unternehmen in Betracht ziehen. Bei einer Investition geht es um mehr als nur um die Dividende. Du möchtest gesunde und wachsende Unternehmen mit nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen wie z.B. Massenproduktion oder einer starken Marke und einer attraktiven Bewertung. Wenn du solche Unternehmen mit bedeutenden und wachsenden Dividenden findest, dann stehen die Chancen gut, dass sie dich im Laufe der Jahre reich beschenken werden.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Motley Fool besitzt und empfiehlt Ford. The Motley Fool besitzt General Electric und Microsoft. Motley Fool empfiehlt General Motors und United Parcel Service.

Dieser Artikel wurde von Selena Maranjian auf Englisch verfasst und wurde am 14.12.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!