The Motley Fool

Guter Vorsatz fürs neue Jahr: Endlich mehr Aktien

Foto: Pixabay

Es wird wieder Zeit zu reflektieren, was man im nächsten Jahr alles besser machen könnte. Wenn du dem durchschnittlichen Deutschen auch nur ein bisschen ähnlich bist, dann solltest du dich nächstes Jahr endlich trauen mehr Aktien zu kaufen.

Hier erfährst du wieso das der beste Vorsatz überhaupt ist.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aktien bringen die beste Rendite

Es gibt verschiedene Arten zu sparen. Manche horten Bargeld, andere kaufen Immobilien und nicht wenige setzen auf Gold. Worüber sich aber alle Finanzexperten einig sind, ist, dass Aktien langfristig die beste Rendite bringen.

Niemand kann genau wissen, was die Zukunft bringt, aber da die Zinsen derzeit um die Null stehen und beispielsweise der DAX alleine schon eine Dividendenrendite von circa 3 % einbringt, scheint es nicht so weit hergeholt zu sein, dass Aktien die besten langfristigen Chancen mit sich bringen.

Wie der Professor und Finanzguru Jeremy Siegel nachgewiesen hat, ist die Gewinnrendite der Aktien, also die Gewinne, die jeder Aktie prozentual zugrundeliegen, der beste Indikator für langfristige Renditen. Macht eigentlich auch Sinn, denn an sich sollten die Gewinne in Form von Dividenden oder steigenden Aktienkursen auch irgendwann bei dir ankommen. Die Gewinnrendite im DAX beträgt derzeit über 7 %, was auf gute Renditen hoffen lässt.

Nicht umsonst betont auch Warren Buffett immer wieder, dass er Aktien noch immer als absolut attraktiv ansieht. Natürlich solltest du trotzdem für deine Investition einen Zeithorizont von ein paar Jahren haben, denn kurzfristig weiß niemand, wie sich Aktien entwickeln. Wenn dir jetzt bei der Idee an die Schwankungen der Aktienkurse schwindelig wird, verrate ich dir einen kleinen Trick, wie du die Aktien-Achterbahnfahrt für dich nutzen kannst.

Investiere immer mal wieder, um Blasen zu vermeiden

Wenn man sein ganzes Geld auf einmal investiert, besteht natürlich das Risiko, dass man es direkt vor Kursstürzen an der Börse tut. Das ist zwar sehr ärgerlich, macht einem in der Regel aber trotzdem die langfristige Rendite nicht kaputt.

Allerdings kannst du dir die Schwankungen auch zu Nutze machen, indem du immer mal wieder kleinere Summen investierst. Dann stören dich Kurseinbrüche nicht mehr, denn du kaufst die Aktien plötzlich günstiger ein. Du wirst mal zu etwas höheren und mal zu etwas niedrigeren Kursen Aktien kaufen, aber im Durchschnitt wirst du die kurzfristigen Höchstkurse vermeiden. Immer noch nicht von Aktien überzeugt? Eine wichtige Sache solltest du noch wissen.

Aktien sind die sichersten Investments

Die meisten können diese Tatsache nicht glauben, aber langfristig sind Aktien die sichersten Investments. Das klingt wenig intuitiv, aber um das zu verstehen, muss man wissen, dass Aktien Realwerte darstellen, da sie Anteile an produktiven Unternehmen sind.

Besonders Geldersparnisse und Anleihen haben nur einen nominalen Wert, dass heißt, wenn du dafür Zinsen unterhalb des Inflationsniveaus bekommst, verlierst du Kaufkraft und mit der aktuellen Politik der Europäischen Zentralbank sieht es ganz danach aus, als ob dies in den nächsten Jahren passieren könnte. Wenn du hingegen auf Aktien setzt, können die zugrundeliegenden Unternehmen ihre Preise mit der Inflation steigern und natürlich noch darüber hinaus wachsen.

Das hat alles nicht gereicht, um dich zu überzeugen? Dann kannst du natürlich das machen, was mit den meisten Neujahrsvorsätzen passiert und sie aufs nächste Jahr verschieben, aber wundere dich nicht, wenn du bis dahin eine ordentliche Rendite liegen gelassen hast.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!