The Motley Fool

Die wertvollsten Unternehmen der Welt

Foto: Pixabay, Skitterphoto

Im Business und beim Investieren kommt es auf die Größe an. Wenn man sich die wertvollsten Unternehmen an der amerikanischen Börse, nach Marktkapitalisierung ansieht, dann sind die Top 5 Tech-Unternehmen. Apple (WKN:865985), Alphabet (WKN:A14Y6H), Microsoft (WKN:870747), Amazon (WKN:906866) und Facebook (WKN:A1JWVX) sind die wertvollsten Unternehmen dieses Planeten.

Der Tech-Sektor ist eine wahre Brutstätte für innovative Wachstumsunternehmen und Unternehmen mit soliden Wettbewerbsvorteilen, in einem wachsenden Markt, können riesige Werte für Investoren in relativ kurzer Zeit generieren.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Der Aufstieg der Tech-Riesen

Dass die fünf wertvollsten Unternehmen an der Börse Tech-Unternehmen sind, sagt etwas über die Möglichkeiten aus, die man als Investor in diesen wachsenden Branchen hat. Wenn wir bedenken, dass es sich auch noch um junge Unternehmen handelt, dann haben diese Unternehmen in relativ kurzer Zeit enorme Werte für die Aktionäre geschaffen.

BILDQUELLE: GETTY IMAGES

BILDQUELLE: GETTY IMAGES

Google wurde im Jahr 1998 geschaffen und ist jetzt das zweitwertvollste Unternehmen der Welt hinter Apple, das im Jahr 1976 gegründet wurde. Facebook ist noch ein bisschen beeindruckender, denn das Unternehmen ist erst 12 Jahre alt und wurde im Jahr 2004 gegründet. Es ist unglaublich, dass Alphabet und Facebook wertvoller sind als ältere Unternehmen, wie Johnson & Johnson und Coca-Cola, die 1886 und 1892 gegründet wurden.

Unternehmen Marktkapitalisierung Gründungjahr
Apple 625,9 Milliarden USD 1976
Alphabet 553,9 Milliarden USD 1998
Microsoft 468,7 Milliarden USD 1975
Amazon.com 380,2 Milliarden USD 1994
Facebook 379,8 Milliarden USD 2004
Johnson & Johnson 315,7 Milliarden USD 1886
Coca-Cola 182,2 Milliarden USD 1892

DATENQUELLE: YAHOO! FINANCE, UNTERNEHMENSWEBSITES

Die Marktführer in Bereichen wie der Pharmaindustrie und Softgetränke können bemerkenswert profitable  Investitionen sein, und Namen wie Johnson and Johnson und Coca Cola haben im Laufe der Jahre für die Investoren auch attraktive Renditen geschaffen. Trotzdem ist er Tech-Sector einzigartig, wenn es um Innovationen und die Schaffung von Werten geht.

Alphabet und Facebook sind die Top-Unternehmen im Bereich Online Werbung, einem Bereich, der von explosiven Wachstums profitiert. Apple hat den mobilen Bereich mit Produkten, wie dem iPhone, revolutioniert. Microsoft ist weltführend im Bereich Software und Betriebssysteme, während Amazon Marktführer im Online-Einzelhandel ist. Die Nachfrage in diesen Bereichen ist  über mehrere Jahre hinweg exponentiell gewachsen und diese war für die Investoren in diesen fünf Unternehmen enorm profitabel.

Innovation kann vielerlei Gestalt annehmen, und viele Unternehmen in traditionellen Bereichen der Wirtschaft können den Kunden und den Aktionären mit klugen Innovationen Wert stiften. Trotzdem sind die Gelegenheiten besonders attraktiv für Unternehmen, die an vorderster Front von technologischer Innovationen arbeiten und die größten Unternehmen der Welt es sind genau in den richtigen Industriezweigen positioniert.

Wettbewerbsvorteile

Es beginnt alles mit erfolgreicher Innovation und Wachstumsmöglichkeiten, aber das ist noch nicht alles. Erfolgt zieht auch Wettbewerber an und Technologien tendieren dazu, von anderen Unternehmen im Laufe der Zeit kopiert zu werden. Aus diesem Grund brauchen die besten Tech-Unternehmen genug Wettbewerbsvorteile, um sich die Konkurrenten auf Distanz zu halten und müssen ihre Innovationskraft konsequent in steigende Gewinne und Cashflow-Ströme für die Investoren umwandeln.

Apple ist die wertvollste Marke weltweit und das Unternehmen verfügt über ein einzigartiges Ökosystem aus Diensten und Apps, die eine noch nie dagewesene Kundentreue garantieren. Wenn man sich die Markendifferenzierung, die Kundenerfahrung und den Einfluss auf die Kultur ansieht, dann ist Apple einzigartig.

Google von Alphabet ist inzwischen sogar zu einem Synonym für die Online-Suche geworden, da viele Kunden den Ausdruck googlen inzwischen benutzen, anstatt von Online-Suche zu sprechen. Das Unternehmen besitzt 7 Dienste und Apps mit jeweils über einer Milliarde Nutzer: Google Search, Android, YouTube, Gmail, Maps, Chrome und Google Play. Kein Unternehmen kann Alphabet bei der Größe und Beliebtheit in der Online-Welt das Wasser reichen.

BILDQUELLE: GETTY IMAGES

Microsoft steht vor großen Herausforderungen aufgrund neuer Technologie-Trends, wie der mobilen Revolution, aber dieses Unternehmen ist eines der respektiertesten bei seinen Kernkunden, besonders bei den Unternehmen. Sich auf die Software und Dienste von Microsoft zu verlassen, gibt ihnen Sicherheit und die Unternehmenskunden sind notorische risikoscheu, wenn in diesem Bereich eine Kaufentscheidung getroffen werden soll.

Amazon hat im Laufe der Jahre ein riesiges Unternehmen aufgebaut. Das erlaubt es Amazon zu niedrigen Preisen von den Lieferanten zu kaufen und die Fixkosten auf mehr Artikel aufzuteilen. Niedrige Kosten sind ein wichtiger Erfolgsfaktor im Discount-Einzelhandel und Amazon weiß sehr gut, wie das Unternehmen seine Stärken ausspielen kann, um die Kunden mit aggressiv niedrigen Preisen zu erfreuen.

Im Bereich soziale Medien ist Größe der vielleicht wichtigste Faktor, da die Nutzer sich gegenseitig auf die wichtigsten Plattformen locken. Ende des zweiten Quartals 2016 hatte Facebook 1,71 Milliarden monatlich aktiven Nutzer, was ein Wachstum um 15 % im Jahresvergleich darstellt. Wenn jeder andere auch auf Facebook ist, dann sollte man auch auf der Plattform sein. Diese Dynamik schafft ein nachhaltiges Wachstum für das Unternehmen.

Apple,  Alphabet, Microsoft, Amazon und Facebook sind verschiedene Unternehmen mit ihren eigenen Stärken und Schwächen. Die fünf Tech-Unternehmen arbeiten in attraktiven Märkten und ihre Gewinne werden von grundsolide Wettbewerbsvorteilen geschützt. Das ist wahrscheinlich der Hauptgrund, warum sie die wertvollsten Unternehmen an der US-Börse sind.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Suzanne Frey ist Führungskraft bei Alphabet und Mitglied des Vorstands von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Alphabet (A und C), Amazon, Facebook und Apple. The Motley Fool besitzt Microsoft.

The Motley Fool empfiehlt Coca-Cola und Johnsons & Johnson. The Motley Fool besitzt die folgenden Optionen: Long Januar 2018 $90 Calls auf Apple, Short Januar 2018 $95 Calls auf Apple.

Dieser Artikel wurde von Andrés Cardenal auf Englisch verfasst und wurde am 03.10.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!