The Motley Fool

7 Zitate von Bill Gates, die du kennen solltest

bereitgestellt von Fool.com

Neulich war Bill Gates mal wieder groß in den Medien, als Bloomberg seine aktuelle Milliardärsliste veröffentlicht hat. Es sieht so aus, als besitze der Mitgründer von Microsoft und Philanthrop derzeit 90 Milliarden US-Dollar. Keine kleine Zahl, damit liegt er noch vor Superstar-Investor Warren Buffett (66,8 Milliarden) und Facebooks Mark Zuckerberg (54,7 Milliarden).

Nicht zuletzt wegen seiner Arbeit bei Microsoft und der Bill and Melinda Gates Foundation ist er in den vergangenen Jahren für sehr viele eine inspirierende Figur geworden. Kein Wunder, dass man ihm an den Lippen hängt, wenn er sich zum Leben generell, Technik und Wirtschaft äußert.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wir haben hier aus den vergangenen Jahrzehnten eine Handvoll Zitate rausgegriffen.

Über das Leben

Gates selber sieht sich als Nerd. Hier ist ein Satz zum Thema sich Anpassen und Dazugehören:

Vergleiche dich nie mit anderen, sonst beleidigst du dich nur selbst.

Sicherlich ist er zuvorderst durch seinen Erfolg im Geschäft zu Bekanntheit gekommen, doch die meisten Menschen kennen ihn mittlerweile für seine karitative Arbeit und Großzügigkeit. Im Jahr 2013 erzählte er dem Telegraph im Interview:

Gut, mir fehlt es sicher nicht mehr an Essen oder Kleidung. Ab einem bestimmten Punkt hat Geld einfach keinen Zweck mehr. Es ist nur noch dazu gut, dass man eine Organisation hochzieht, um das Geld den Ärmsten der Welt zukommen zu lassen.

Damit die Organisation den größtmöglichen Einfluss hat, vertraut Gates auf die Kraft der Innovation, mit der Veränderungen kommen. In einem Interview im Jahre 2014 sagte er gegenüber Rolling Stone:

Unser modernes Leben ist kein Resultat der Politik. Vor dem Jahr 1700 waren fast alle Menschen bettelarm. Nicht, weil die Politiker schlecht waren. Die waren damals gar nicht so übel. Aber dann fingen wir an zu erfinden – Elektrizität, Dampfmaschine, Mikroprozessoren, Fortschritte in der Gentechnik und in der Medizin. Sicher, Stabilität und Bildung sind wichtig – auf jeden Fall – aber für den Fortschritt ist die Innovation unumgänglich.

Über Wirtschaft

Von Gates’ Karriere kann man sich viel abgucken. Ein besonders berühmter Ratschlag stammt aus seinem Buch “The Road Ahead” aus dem Jahr 1995:

Erfolg ist ein schlechter Lehrmeister. Er täuscht selbst den Schlauen vor, dass sie sich nicht irren können.

Bei der Entscheidungsfindung schlägt Gates vor, dass man genügend Zeit nehmen soll, um alles in Ruhe abzuwägen.

Lass dich nicht zweimal vor dieselbe Entscheidung stellen. Nimm dir Zeit, damit du es gleich beim ersten Mal richtig machst. Wenn du immer wieder vor die gleichen Entscheidungen gestellt wirst, dann nimmt deine Entscheidungsmotivation ab. Warum sich entscheiden, wenn die Entscheidung dann doch nicht bindend ist?

Über Technik

Keine Zitate-Liste von Gates ohne Einblick in die Art und Weise, wie der Nerd über Technik denkt und welche Rolle diese in unseren Leben spielt.

Als er 2002 an der Stanford University sprach, ließ er das Publikum wissen, welches er sein bestes Werk erachtet:

Ich glaube, das beste meiner Karriere war, Teil der Software-Revolution zu sein. Man kann überall auf der Welt in Schulen gehen und dort sehen, wie sie Computer nutzen, das gleiche überall auf der Welt in Krankenhäusern. Es sind Werkzeuge, mit denen sich Informationen teilen lassen, mit denen man hoffentlich friedlichere Zustände herbeiführen kann, mit denen sich Fortschritte erzielen lassen.

Im Jahr 2007 sagte er bei der Konferenz AllThingsD: “Das wichtigste Gerät, an dessen Entwicklung ich beteiligt war, war der PC.”

Bonus-Zitat

Wenn sich zusammenfassend eines sagen lässt, dann dass Unternehmen, Innovatoren und Investoren nicht nur gute Dinge schaffen und erfolgreich sein können, sondern ihren Intellekt, ihre Zeit und ihr Vermögen dazu nutzen, anderen zu helfen. Gates sagte 2013:

Meine Frau und ich haben lange darüber geredet, wie wir den ganzen Reichtum, über den wir glücklicherweise verfügen, nehmen und so einsetzen können, dass er den bestmöglichen positven Einfluss auf die Welt hat.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Facebook. The Motley Fool besitzt Aktien von Microsoft.

Dieser Artikel von Chris Neiger erschien am 1.9.16 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!