MENU

Die Aktie, mit der du binnen zwei Jahren deinen Einsatz verdoppelt hättest

Foto: Amazon.com

Stell dir vor, du könntest in nur zwei Jahren dein Geld verdoppeln. Das ist tatsächlich passiert, ein paar Glückspilze haben es erlebt. Wer? Die Anleger von Amazon.com (WKN:906866). Denn in dem Zeitraum ist die Aktie 123 % nach oben gegangen.

AMZN Aktie von YCharts

AMZN Aktie von YCharts

Schauen wir doch mal, was die Faktoren für den Anstieg waren und wie das Potenzial für die Zukunft aussieht.

Warum hat sich der Aktienwert verdoppelt?

Einer der Hauptgründe liegt wohl darin, dass man die Anleger überrascht hat, wie schnell man in der Lage war, Profite zu erwirtschaften. Investoren waren sich vor zwei Jahren wohl schon bewusst, dass man mehr Profite reinholen würde, wenn man erstmal von Wachstumsinitiativen Abstand nimmt. Allerdings war man sich nicht bewusst, dass das alles so fix geschehen würde.

Schau dir mal den Fortschritt bei den Nettoeinnahmen an. Im Jahr 2015 lag Amazons Nettoprofit bei 596 Millionen US-Dollar. Im Jahr 2014 war es noch ein Verlust von 241 Millionen Dollar. In den vergangenen 12 Monaten sind die Einnahmen auf 1,9 Milliarden geschossen! Besonders das vergangene Quartal stellt heraus, wie Amazon seinen Anlegern dicke Profite beschert. Man konnte einen Nettoprofit von 857 Millionen erwirtschaften – und das allein im Q2. Im Q2 im Jahr davor waren es gerade mal 92 Millionen Dollar.

Genauso überraschend war, dass man die Profite in die Höhe schrauben konnte, während die Betriebskosten ebenfalls anwuchsen. In der ersten Hälfte dieses Jahres lagen die Betriebskosten bei 59,5 Milliarden US-Dollar – im Vorjahreszeitraum waren es noch 10 Milliarden weniger.

Letztlich konnte Amazon nicht nur ein Segment, sondern gleich zwei in für die Bilanzen unverzichtbare Elemente wandeln. Denn außer dem E-Commerce hat sich auch der Cloud-Service AWS (Amazon Web Services) als wichtig erwiesen. Im letzten Quartal haben diese beiden Segmente 702 bzw. 718 Millionen Dollar beigetragen. Mit zwei soliden Cash-Lieferanten stellt Amazon ein recht sicheres Investment, das Risiko für Anleger ist also gemindert.

Und wann verdoppelt sich der Aktienwert erneut?

Die Performance der Aktie in den vergangenen beiden Jahren macht die Aktie zu einer schönen Anlage zum Halten. Der derzeitige Preis und die Performance der Vergangenheit bedeutet allerdings auch, dass die Analysten die rosige Zukunft des Unternehmens bereits mit eingepreist haben. Die hohen Erwartungen sind besonders offensichtlich, wenn man das Kurs-Gewinn-Verhältnis von 190 und den Kurs-Umsatz von 3 sieht.

Trotzdem sollten Interessenten sich von den Bewertungen nicht abschrecken lassen. Ein Unternehmen mit dieser Art nachweislichem Erfolg, großen Wettbewerbsvorteilen sowie Potenzial am Markt wird niemals zu einem Schnäppchenpreis zu haben sein. Deswegen finde ich, dass Amazon Stand heute ein Kauf ist und sich in den kommenden fünf Jahren noch einmal verdoppeln könnte, was auf einen Ertrag von etwa 15 % pro Jahr hinauslaufen kann.

Kostenlos: 3 Aktientipps von unserem globalen Investitionsteam

Die besten Anleger der Welt wissen alle etwas Einfaches: Die besten Investitionsmöglichkeiten finden sich nicht immer zu Hause um die Ecke. Deswegen sucht das Investitionsteam von The Motley Fool auf der ganzen Welt nach den besten Aktien. Normalerweise muss man Mitglied eines unserer kostenpflichtigen Dienste sein, um diese Aktientipps zu erhalten. Ausschließlich für deutsche Anleger haben wir jetzt allerdings einen kostenlosen Sonderbericht, über den wir drei Top-Aktientipps mit dir teilen. Klick hier, um deinen einfachen Zugang zu diesem Bericht zu erhalten.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon.com.

Dieser Artikel von Daniel Sparks erschien am 26.8.2016 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool

Ich würde gerne E-Mails von euch zu Produktinformationen und –angeboten von The Fool und seinen Geschäftspartnern erhalten. Jede dieser E-Mail wird einen Link zum Abbestellen zukünftiger E-Mails beinhalten. Mehr Informationen dazu, wie The Fool persönliche Daten sammelt, speichert und handhabt finden sich in den Datenschutzhinweisen von The Fool.