The Motley Fool
Werbung

Das sollte Cristiano Ronaldo mit seinen Millionen machen

Quelle: Pixabay

Auch wenn Ronaldo kein Tor im Finale schießen konnte, kann er sich doch freuen, dass Portugal jetzt Europameister ist. Ein weniger bekannter Rekord ist allerdings, dass er seit kurzem der bestbezahlte Sportler der Welt ist.

Wie viel Geld der Superstar verdient

Seit 15 Jahren wurde die Liste der bestbezahlten Sportler nicht mehr von einem Fußballspieler angeführt, aber wie das amerikanische Magazin Forbes berichtete, führt Cristiano Ronaldo jetzt die Liste an. In einem Zeitraum von 12 Monaten hat er umgerechnet 77,2 Millionen Euro verdient und damit Tiger Woods abgelöst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Das Ergebnis war aber ähnlich knapp wie das Endspiel der Europameisterschaft, denn Lionel Messi hat in demselben Zeitraum umgerechnet 71,4 Millionen Euro verdient. Das zeigt, wie viel den großen Fußballvereinen ihre Profis wert sind.

So einfach könnte er für immer reich bleiben

Wenn Ronaldo aber möglichst lange etwas von seinem Vermögen haben will, sollte er sich gut überlegen, was er damit macht. Ich würde ihm auf jeden Fall dazu raten, das Geld nicht mit einer Null vor dem Komma verzinst auf dem Konto zu lassen, sondern einfach und effektiv in Aktien zu investieren. So hat er auch in vielen Jahren noch Freude daran.

Das kann man einfach durchrechnen. Angenommen er spart für ein paar Jahre jeweils einige Dutzend Millionen seines üppigen Gehalts, dann könnte er sicher bis zum Ende seiner Fußballkarriere 100 Millionen Euro angespart haben. Dann kann er natürlich damit zu angesehenen Privatbanken gehen, die ihm teure und komplizierte Vermögenspläne aufstellen werden.

Mit ETFs in einen Index investieren ist die einfachste Lösung

Mein Tipp wäre einfach einen kostengünstigen Indexfonds zu kaufen und von den Dividenden zu leben. Würde er die Summe in den Dax investieren, hätte er bei einer Dividendenrendite von circa 3 % jährlich 3 Millionen Euro zur Verfügung und langfristig kann er damit rechnen, dass sowohl die Dividenden, als auch der Wert der Aktien steigen. Der kostengünstige db X-trackers DAX ETF (WKN: DBX0NH) mit Gesamtkosten in Höhe von 0,09 % bietet sich dafür an.

Da Ronaldo allerdings wahrscheinlich wenig Interesse an deutschen Aktien hat, sollte er sein Portfolio global diversifizieren. Das kann er wunderbar machen, indem er in internationale Dividendenaristokraten investiert. Das sind Unternehmen, die verlässlich seit Jahren ihre Dividende erhöhen. Der SPDR S&P Global Dividend Aristocrats ETF (WKN: A1T8GD) hat derzeit eine Ausschüttungsrendite von 4 % und würde Ronaldo dementsprechend eine Drittelmillionen pro Monat bescheren.

So hat er noch viele Jahre nach seiner Fußballkarriere Freude an seinem Geld.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Marlon Bonazzi besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!