The Motley Fool

Barrick Gold: Solltest du bei diesem Rücksetzer einkaufen?

Foto: Pixabay, dry2

Barrick Gold (WKN:870450) hat sich die letzten Tage zurückgezogen und Investoren, die seine steile Performance in diesem Jahr verpasst haben, fragen sich, ob dies eine gute Gelegenheit für den Kauf der Aktie ist.

Lass uns einen Blick auf den weltweit größten Goldminenbetreiber werfen und sehen, ob es sich heute lohnt die Aktien in deinem Portfolio zu haben.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Der Goldpreis

Gold hat sich von seinem jüngsten Hoch zurückgezogen, inmitten von großen Profiten und der von Medien verursachten Stimmung, dass der Markt wieder auf festem Boden steht.

Es ist beeindruckend wie schnell sich Empfindungen ändern können.

Vor ein paar Wochen stand die Welt noch am Abgrund, da Investoren über den potenziellen Einfluss der Brexit-Wahl verunsichert waren. Heute schwebt der US-Markt in auf einem All-Zeit Hoch und alles war plötzlich wieder rosa.

Ist doch so, oder?

Italiens Banken sind in einer großen Krise, die Menschen aus Frankreich wollen einen Frexit, Chinas Schuldenblase bleibt eine tickende Zeitbombe und das Investitionsgeld wurde fluchtartig in Staatsanleihen mit noch nie da gewesenen Zinsen angelegt.

Was bedeutet das für den Goldpreis?

Gold wird als sicherer Anlagehafen in Zeiten von finanziellen Turbulenzen angesehen. Die unheimliche Ruhe der letzten Tage hat auf den globalen Markt eingeschlagen, aber die Dinge könnten sich mit zunehmend schlechte Nachrichten aus Europa schnell in die entgegengesetzte Richtung wenden.

Bezüglich China war die Schuldensituation des Landes der schlafende Elefant im Porzellanladen. Das Problem wird wahrscheinlich noch in nächster Zeit bestehen bleiben.

Falls die Volatilität zurückkehrt, und ich vermute, dass das passieren wird, dann könnte Gold einen weiteren Anschub bekommen.

Das große Manko an Gold ist die Tatsache, dass es dir nichts für den Besitzt bezahlt. Das ist tatsächlich etwas Negatives, wenn es sichere, fixe Einkommen generierende Optionen gäbe, die einen angemessenen Zins ausbezahlen.

Da immer mehr Länder auf der Welt zu negativen Leitzinsen übergehen, sieht Gold plötzlich doch nach einem guten Platz aus, um sein Geld zu lagern. Es macht alles Sinn. Wieso solltest du die Regierung für das Halten deines Geldes bezahlen? Vielleicht möchtest du stattdessen Gold kaufen. Im Moment wird erwartet, dass der Trend bezüglich eines negativen Leitzinses an Geschwindigkeit annimmt.

Gold ist in US-Dollar ausgeschrieben und viele Länder mussten in den letzten Jahren mitansehen, wie ihre Währung gegenüber dem Dollar fiel. In diesen Ländern ist Gold ein nützlicher Weg, um den Wohlstand zu schützen. Viele der größten Verlierer waren Länder in aufstrebenden Märkten, aber der kanadische Dollar und auch seit kurzem der britische Pfund gehören seit kurzem dazu. Gerade viele Menschen im Vereinigtem Königreich wünschen sich, dass sie ein paar Goldbarren vor der Brexit-Wahl gekauft hätten.

Ob sich der Goldpreis zuspitzt oder nicht liegt allein in der Einschätzung jedes Einzelnen, aber die derzeitigen Umstände am globalen Markt deuten darauf hin, dass mehr Gewinne auf dem Weg sind.

Barricks Wende

Barrick hat einen Ruf als ein massiver Zerstörer von Vermögen, aber es scheint als hätte der Minenbetreiber endlich seine Lektion gelernt und ist nun dabei die Wende zu schaffen.

Das Unternehmen konnte im letzten Jahr seine 13 Milliarden US-Dollar Schulden um 3 Milliarden US-Dollar senken und ist gerade auf dem richtigen Weg weitere 2 Milliarden US-Dollar in 2016 wegzuschaffen. Gleichzeitig sind Kostenkürzungen und operative Verbesserungen dabei, die All-In Sustaining Costs (AISC) (dt. nachhaltige Gesamtförderkosten) auf das niedrigste Level in der Industrie runter zu drücken.

Barrick produzierte in Q1 1,28 Millionen Unzen Gold bei AISC von nur 706 US-Dollar pro Unze. Das Ziel für das das gesamte Jahr liegt bei 5-5,5 Millionen Unzen bei 760-780 US-Dollar pro Unze.

Der freie Cashflow war für vier aufeinanderfolgende Quartale positiv und der Trend scheint sich, angesichts der Zunahmen des Goldpreises in diesem Jahr, fortzusetzen.

Ist es Zeit zu kaufen oder zu verkaufen?

Barrick genoss einen starken Lauf und Investoren, die den Mut hatten in die Aktie einzusteigen, als diese unter 10 US-Dollar kostete, sollten vielleicht die Gewinnmitnahme in Betracht ziehen. Es ist einfach das Klügste was man zu dieser Zeit machen kann.

Käufer der Aktien zu derzeitigen Preisen sollten daran glauben, dass Gold erst am Anfang eines vieljährigen Rennens ist. Falls du zu dieser Kategorie gehörst, sollte Barrick auf deinem Radar sein und ein Sommer Rückgang könnte eine gute Möglichkeit sein, eine Position zu ergattern.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Andrew Walker auf Englisch verfasst und wurde am 13.07.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!