The Motley Fool

GoPro-Aktie: Investoren sollten auf dessen Gründer setzen

Foto: Pixabay, farioff

Wenn du einen Blick auf die großartigen Investments der letzten drei Jahrzehnte geworfen hast, dann findest du wahrscheinlich Gründer, die eine große Rolle im Betrieb gespielt haben – Amazon, Microsoft, Facebook, Netflix und Apple, nur um mal einige Beispiele zu nennen. Und Gründer wurden in schwierigen Zeiten oft wieder in ein Unternehmen zurückgeholt, wie zum Beispiel Apple im Jahre 1997.

Ein Grund warum Gründer für ein Unternehmen wichtig sind ist, weil sie sich im Vergleich zu anderen viel mehr für die Produkte und die Kultur des Unternehmens verantwortlich fühlen. Das Ergebnis davon ist, dass sie jeweils die Richtung viel schneller verändern können als Nicht-Gründer. Das ist der Grund warum Steve Jobs 1997, als Apple in Schwierigkeiten war und warum Jack Dorsey erst kürzlich für die Umgestaltung von Twitter zurückgeholt wurden.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

GoPros (WKN:A1XE7G) CEO Nick Woodman steht derzeit vor der Herausforderung, sein gegründetes Unternehmen umzugestalten. Die katastrophale Markteinführung von Hero Session in 2015 und die Verspätung der Karma Drohne lies die Aktie einsacken. Aber Woodman kennt die Herausforderungen und steht ihnen gegenüber.

Was GoPro 2016 auf die Reihe bringen muss

Beinahe alles, was GoPro letztes Jahr gemacht hat, hat sich gegen sie gestellt. Die Hero Session hat nicht das Nachfrageziel erreicht, was in einem Lagerüberschuss und letztendlich in einer Preiskürzung endete. Die Bedienung der Kamera war nicht intuitiv und ihre Batterie enttäuschte die Kunden. Der Höhepunkt von allem ist, dass GoPros Software, im Vergleich zu seinen Konkurrenten, zurückblieb und es schwierig war, Fotos und Videos auf ein Smartphone zu senden, um sie zu bearbeiten und zu teilen.

Um GoPros Bearbeitungsproblem zu lösen, kaufte das Unternehmen Replay und Splice, welche in ein paar Monaten in die neue Quik App integriert werden. Am Ende des Jahres wird GoPro wahrscheinlich viele dieser Werkzeuge in seine eigene App aufnehmen und somit das Herunterladen von Fotos und Videos von der GoPro Kamera einfacher machen den je.

Zu Hero5, die im Laufe dieses Jahres eingeführt werden sollte, sagte Woodman, dass es das „angenehmste GoPro mit den meisten Anbindungen, dass je gemacht wurde“ wird. Spekulationen gehen in die Richtung, das Teil dieser Anbindungen sogar von der Cloud unterstützt werden könnte. Wir werden sehen, in welche Richtung die Kamerasparte dieses Jahr gehen wird.

Die Karma-Drohne sollte diesen Frühling eingeführt werden, aber GoPro konnte diesen Termin nicht einhalten, da die „revolutionären Funktionen, welche sie von anderen unterscheidet“ noch weitere „Feinabstimmungen“ brauchen. Was wir sicher wissen ist, dass GoPro die Karma-Einführung auf die Reihe bringen muss, oder es riskiert eine Rufschädigung und einen finanziellen Ruin.

Investoren und Kunden erwarten einen guten Preis, sowie eine einfache Bedienung für eine Drohne, die ein angesagtes Geschenk für die Festtage in 2016 werden könnte. Und sie müssen „die Sache richtig machen“ über „die Sache rechtzeitig raus bringen“ stellen, da GoPro sich keine weitere Hero-Session-ähnliche Einführung leisten kann.

Warum man auf Woodman zählen kann

Nick Woodman wird vielleicht ein hartes Jahr haben, aber er ist die richtige Person für die schnelle Umgestaltung von GoPro. Vor einem Jahrzehnt zeigte er die Vision den Action-Kamera Markt zu leiten und bringt nun sein Unternehmen, mit Geräten und Drohnen mit mehr Anbindung, auf die nächste Stufe des Wachstums. Gehen wir doch einen Schritt zurück. Aus dem Bau einer Kamera, die nur aus Ersatzteilen besteht, gründete er in 12 Jahren ein Unternehmen, von dem man 1,35 – 1,5 Milliarden US-Dollar Gewinn erwartet, was wahnsinnig beeindruckend ist.

Wir haben Gründer Fehltritte machen sehen, von der Entlassung von Steve Jobs bei Apple bis zur katastrophalen Einführung von Quickster von Reed Hastings. Aber großartige Gründer sehen solche Erfahrungen als Möglichkeit an, zu lernen und ihre Geschäfte für die Zukunft zu verbessern. Ich glaube Nick Woodman hat diese Art von DNA und seine Schritte zur Umgestaltung von GoPro sind genau die, die das Unternehmen braucht.

Bis zum Ende von 2016 werden Investoren wissen, ob Nick Woodman seine zwei wichtigsten Produkteinführungen auf die Reihe gebracht hat. Wohl oder übel wird das viele Fragen über die Zukunft von GoPro beantworten.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt Aktien von MSFT.

Dieser Artikel wurde von Travis Hoium auf Englisch verfasst und wurde am 17.06.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!