The Motley Fool
Werbung

Tipps für Einsteiger: 5 häufige Fehler beim Investieren und wie du sie vermeiden kannst

Foto: Pixabay, LittleMouse

Denkst du daran, mit dem Investieren anzufangen? Dann solltest du dir der vielen Fallen auf deinem Weg bewusst sein. Im Folgenden erfährst du, wie du sie am besten vermeiden kannst.

Emotionale Entscheidungsfindung

Manchmal steigen Aktienkurse und manchmal fallen sie. Eine der großen Fallen für Investoren sind Panik an der Börse und dann Einbrüche.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Volatilität ist eine Tatsache an der Börse und es ist nur allzu leicht, einen Börsenkurs zu verfolgen und dann in Panik zu verfallen und zu verkaufen, wenn der Kurs einbricht. Das ist eine emotionale Entscheidung und es ist der häufigste Grund, warum die Leute beim Investieren scheitern.

Erfahrende Investoren lernen diese Emotionen zu erkennen und zu kontrollieren und konzentrieren sich auf das, was vor ihnen liegt. Immerhin sind all diese Fluktuationen nur kurzfristiger Lärm.

Zu hohes Selbstvertrauen

Ein weiteres häufiges Problem ist zu hohes Selbstvertrauen. Wenn du einen oder zwei Erfolge verbuchen konntest, dann willst du mehr. Aber sei vorsichtig. Jetzt denkst du vielleicht, dass alles, was du kaufst, durch die Decke gehen wird und nimmst dir vielleicht weniger Zeit für deine Recherche und stürzt dich viel unüberlegter auf eine Aktie. Daher ist es nicht überraschend, dass viele Investoren nach einer Erfolgssträhne auch einen Pechsträhne haben. Auf einmal verlieren sie alles, was sie zuvor verdient haben.

Stattdessen solltest du dir Zeit lassen und weiterhin wählerisch sein und es nicht überstürzen.

Der Herde folgen

„Sei gierig, wenn andere ängstlich sind und ängstlich, wenn andere gierig sind.“ Das ist Warren Buffetts berühmtester Ausspruch und er kann den Unterschied bei deinen Gewinnen ausmachen.

Kluge Investoren suchen nach Aktien, die ausverkauft und gerade außerhalb der Gunst des Marktes liegen, aber immer noch großartige Unternehmen sind. Sie meiden Aktien, die hochgeboten wurden und deren positive Qualitäten offensichtlich übertrieben wurden.

Gegen den Strom zu schwimmen ist mehr eine Kunst als eine Wissenschaft und es ist schwerer als es zunächst scheint. Du wirst das gute Gefühl vermissen, dass viele andere dasselbe kaufen wie du, aber das Wissen, dass du ein Schnäppchen gemacht hast, das nicht viele andere gesehen haben, wird dich darüber hinwegtrösten.

Das große Ganze nicht sehen

Das ist unglaublich wichtig. Du musst einen Schritt zurück machen, wenn du das große Ganze sehen möchtest. Wenn du das nicht tust, dann bedeutet das, dass du immer wieder Verluste erzielen könntest. Denk nur an den Zyklus von Bullen- und Bärenmärkten. Denk nur an die Rohstoffzyklen oder die Schwellenländer wie China und Indien. Und denk nur an den globalen Konsumanstieg und die Revolutionen in den Bereichen Tech und Biotech.

Ungeduld

Schließlich solltest du auch geduldig sein. Das ist natürlich leichter gesagt als getan, aber du solltest deine Investitionen Jahre und Jahrzehnte halten und nicht bloß ein paar Wochen oder Monate. Der Aktienkurs deines letzten Kaufs könnte dich anfangs enttäuschen, daher musst du dich in Geduld üben. Zu viel zu kaufen und verkaufen wird deine Gewinne reduzieren.

Wenn die langfristigen Trends und die Aussichten für die nächsten Jahre günstig sind, dann solltest du bei dem Unternehmen bleiben. Die inhärenten Qualitäten des Unternehmens werden schließlich durchkommen.

Die besten Investoren lernen aus ihren Fehlern und machen immer weiter.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Prabhat Sakya auf Englisch verfasst und wurde am 29.05.2016 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!