The Motley Fool

Warum Chinas größte Bank gerade einen riesigen Goldtresor gekauft hat

Foto: Pixabay, Stevebidmead

Die ICBC Standard Bank hat gerade eine riesige Wette auf Gold abgeschlossen. Obwohl keine Details offengelegt wurden, besitzt die größte Bank von China jetzt einen von nur sieben geheimen Goldtresoren, die in London versteckt sind. Und hier ist alles, was du dazu wissen musst.

Ein Stück von Kuchen

ICBC ist nach Vermögenswerten die weltgrößte Bank und laut Angeben der BBC ist China für etwa 25 % der weltweiten Nachfrage nach Gold verantwortlich. Daher muss auch ICBC im Handel mit Gold involviert sein.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

China ist aber nicht das Zentrum des Goldhandels, diese Ehre gebührt London. In anderen Worten, wenn ICBC in diesem Markt eine größere Rolle einnehmen möchte, dann braucht die Bank einen Platz am Tisch… und zwar in London. Und das hat sie jetzt auch. Der Tresor wurde von Barclays 2012 eröffnet und kann bis zu 2.000 metrische Tonnen Edelmetalle lagern, darunter Gold, Silber und Platin. Obwohl das eine ziemlich verschwiegene Industrie ist, wird gemeldet, das es eine der größten Tresorkammern in London sei.

Was hat die Bank davon?

George Soros hat erst vor Kurzem Aktien von Barrick Gold (WKN:870450) gekauft. Er glaubt, dass Gold höher steigen wird und dass die Aktie von Barrick davon profitieren wird. Andererseits hat John Paulson, ein langjähriger Goldbulle, seinen Anteil am SPDR Gold Trust um eine Million Aktien zwischen dem Ende des letzten Jahres und dem Beginn des zweiten Quartales reduziert (etwa 17 % seiner Goldposition). Da er aber noch eine riesige Position hat, scheint es, als würde er eher einen Teil seiner Gewinne realisieren als gegen das Edelmetall zu wetten.

Aber es gibt noch einen Haken: Diese beiden berühmten Investoren wetten ziemlich direkt auf den Goldpreis. ICBC macht mit seinem Kauf eines Großraumtresors nicht exakt dasselbe und es ist sicher auch kein Grund, loszurennen und sofort Gold zu kaufen (obwohl einige Soros Investition in Barrick als genau das verstehen). Der Kauf des Tresors ist mehr eine Wette auf den Goldhandel, da ICBC als der Mittelmann zwischen den Besitzern, Käufern und Verkäufern fungiert.

GOLDPREIS IN U.S. DOLLAR DATEN VON YCHARTS.

GOLDPREIS IN U.S. DOLLAR DATEN VON YCHARTS.

Obwohl Gold in der Industrie und in der Herstellung von Schmuck benutzt wird, ist eines der größten Anwendungsgebiete die Erhaltung von Werten. Das bedeutet, dass Leute, Unternehmen und Finanzorganisationen Gold kaufen, nur um es zu besitzen. Aber man möchte ja nicht auf einem Haufen Gold sitzen – man braucht einen sicheren Ort dafür. Du oder ich können ja ein Bankschließfach für eine Münze oder zwei nutzen, aber wenn es um viel Gold geht (und ich spreche von Tonnen), dann geht das natürlich nicht. Daher müssen Großinvestoren auf solche Tresore zurückgreifen.

Genau wie bei unserem Schließfach müssen die Investoren dafür bezahlen, ihr Gold dort zu lagern. ICBC ist jetzt in einer Position, um von diesen Gebühren zu profitieren. Genauso wichtig ist aber, dass damit die Kundenbasis des Unternehmens vergrößert werden könnte. Durch die Zweigstelle in London kann ICBC jetzt auch mit Kunden arbeiten, die ihr Gold nicht in China lagern möchten.

Damit hat ICBC also im Goldmarkt einen Schritt nach vorne gemacht. Vor nur ein paar Wochen trat die Bank dem Londoner Edelmetallabrechnungssystem bei und ist damit laut Wall Street Journal das erste neue Mitglied in über zehn Jahren. Dort wickeln die Mitglieder die Geschäfte für ihre Kunden ab. ICBC hat auch kürzlich damit angefangen, seine Preise an die London Bullion Market Association weitergegeben.

Foolishes Fazit

ICBC versucht eindeutig im Goldmarkt größer zu werden. Aber das ist nicht dasselbe wie auf ein Steigen oder Fallen des Edelmetalls zu wetten. Soros und Paulson machen solche Wetten. ICBC stellt sich nur auf, um größer zu werden und mehr am Handel und der Lagerung von Gold und anderen Edelmetallen teilzuhaben. Das ist wie die Ausrüstung für den Goldrausch zu verkaufen, was sich langfristig auch oft als das bessere Geschäft herausstellt.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Reuben Brewer auf Englisch verfasst und wurde am 28.05.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!