The Motley Fool

Die beste Aktie, die du heute besitzen kannst: Berkshire, Celgene oder Boeing?

Foto: Pixabay, Hans

Es gibt immer gute und schlechte Aktien – und unglaublich viele dazwischen. Die Qualität eines Unternehmens sowie sein Wachstumspotenzial sind wichtige Faktoren. Der Preis ist auch wichtig, da es zu schlechten Ergebnissen führen kann, wenn man selbst für die beste Aktie zu viel  bezahlt. Da sich all diese Faktoren ändern können, ist die beste Aktie von gestern nicht automatisch die beste von heute und wenn man sich einfach nur die vergangenen Leistungen einer Aktie anschaut, weiß man gar nichts über ihre Zukunft.

Welche Aktien sind also die besten Kaufoptionen für heute? Drei unserer Mitarbeiter teilen hier ihre Ideen. Hier sind die besten Aktien und Investoren, die ihre Portfolios ausbauen möchten, sollten hier beginnen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Tim Green: Warren Buffetts Berkshire Hathaway (WKN:A0YJQ2) ist bereits ein massives Unternehmen, das mit ungefähr 350 Milliarden US-Dollar bewertet ist. Deswegen ist es zurzeit schwieriger, den Markt hoch zu überbieten als in der Vergangenheit, da es einfach weit weniger mögliche Akquisitionen gibt, die das Schicksal des Unternehmens großartig verändern könnten. Ich glaube jedoch, dass es für Investoren heute keine bessere Kombination aus Sicherheit und Wachstum gibt.

Berkshire setzt sich aus vielen Unternehmen zusammen, wobei Buffett immer nach dauerhaften Wettbewerbsvorteilen sucht, wenn er Akquisitionen plant. GEICO, Burlington Northern, Precision Castparts und Berkshire Hathaway Energy sind vier Beispiele für Tochterunternehmen, die mit der Zeit stabil bleiben sollten. Berkshires Leistung kann manchmal unbeständig sein und Versicherungen bleiben der Kern des Geschäfts, aber Buffett hat es geschafft, dass der Buchwert des Unternehmens mit den Jahrzehnten um eine unglaubliche Rate gewachsen ist.

Wenn man so will, ist der Kauf von Anteilen an Berkshire Hathaway wie der eines Indexfonds. Man bekommt nicht nur eine breite Palette an führenden Unternehmen, die Berkshire gekauft hat, sondern auch ein Aktien-Portfolio mit Aktien wie Coca-Cola und IBM, von denen Buffett glaubt, dass sie überdurchschnittliche Renditen liefern werden. Buffett wird nicht für immer an der Spitze stehen, aber der dezentralisierte Charakter von Berkshire, wo jedes Tochterunternehmen von einem Manager des Vertrauens geführt wird, sollte es dem Unternehmen erlauben, langfristig zu florieren.

Berkshire Hathaway wird sich zumindest in nächster Zeit nicht im Wert verzehnfachen und das Unternehmen zahlt keine Dividende – was eigentlich gut ist, da Buffett einzigartig gut darin ist, Kapital einzusetzen – aber bei Berkshire handelt es sich um eine Aktie, die Investoren wahrscheinlich langfristig eine solide Rendite mit minimalen Risiken beschert.

Brian Feroldi: Es ist für mich schwierig, an eine bessere Möglichkeit für neues Geld zu denken als Celgene (WKN:881244). Der Biotech-Gigant bietet zurzeit eine beeindruckende Kombination aus Wachstum und Wert, die man schwer ignorieren kann.

Celgenes Wachstum wurde in den letzten Jahren von Revlimid getragen. Dabei handelt es sich um seinen Verkaufsschlager gegen den Blutkrebs Multiples Myelom. Die Verkäufe von Revlimid sollten in diesem Jahr bei über 6,7 Milliarden US-Dollar liegen und im nächsten Jahr 8 Milliarden US-Dollar übersteigen. Da Revlimid bis März 2022 vor generischer Konkurrenz geschützt ist, denke ich, dass es gute Chancen hat, Celgenes Einnahmen in den kommenden Jahren zu erhöhen.

Aber Celgene hat noch mehr zu bieten als Revlimid, wenn es um Wachstum geht. Die neue Behandlung von Multiplem Myelom, Pomalyst, wächst schnell und sollte in diesem Jahr mehr als 1 Milliarde US-Dollar einbringen. Otezla ist ein orales entzündungshemmendes Medikament, das im letzten Quartal im dreistelligen Bereich gewachsen ist und damit den Status als Verkaufsschlager in diesem Jahr erreichen sollte.

Celgene hat auch viele robuste Kandidaten in Entwicklung – darunter Ozanimod. Dabei handelt es sich um eine experimentelle Verbindung, die für die Behandlung von Colitis ulcerosa und Multipler Sklerose eingesetzt werden soll. Branchenbeobachter glauben, dass diese Verbindung mehr als 4 Milliarden US-Dollar an jährlichen Verkäufen generieren könnte, sollte sie es auf den Markt schaffen.

Trotz dieser großartigen Wachstumsaussichten wurde Celgenes Aktie wie der Rest der Biotech-Branche ausverkauft und liegt fast 30 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch. Die Anteile werden mit weniger als dem 15-fachen der Gewinnprognose für das nächste Jahr gehandelt, womit das Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis des Unternehmens bei weit unter 1 liegt. Das ist ein Geschenk des Markts, welches nicht ignoriert werden sollte und deswegen halte ich Celgene für eine großartige Aktie, die man heute kaufen kann.

Dan Caplinger: Die Luftfahrtbranche war in den letzten Jahren eine der erfolgreichsten Gebiete der Wirtschaft und Boeing (WKN:850471) hat es gut geschafft, den globalen Aufschwung an Flugzeugkäufen zu Umsatz- und Profitwachstum zu machen. Mit der Konsolidierung von US-Airlines und dem schnellen Wachstum neue Spieler unter den globalen Trägern hatte Boeing genug Kunden, die sich für neue und aufgewertete Flugzeugmodelle aller Größen interessieren.

Vor Kurzem hat Boeing von der Normalisierung der Handelsbeziehungen zwischen den USA und Vietnam profitiert. Der Flugzeughersteller hat eine Bestellung von VietJet über 100 Boeing 737 MAX 200 Flugzeuge erhalten. Dabei handelt es sich um einen Träger, der eine Flotte von schmalen Flugzeugen betreibt. Die Bestellung ist ungefähr 11,3 Milliarden US-Dollar wert und die größte Bestellung für kommerzielle Flugzeuge, die es je in Vietnam gab. Präsident Obama und der vietnamesische Präsident haben beide der Vertragsunterzeichnung beigewohnt, die einen Meilenstein in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern bedeutete.

Boeing hat viele Möglichkeiten, die etablierten und die neuen Märkten weltweit zu bedienen, da Flugreisen immer verbreiteter werden. Mit so vielen Wachstumsmöglichkeiten könnte Boeing seine langfristigen Investoren mit starken Gewinnen belohnen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway, Celgene und Coca-Cola. 

Dieser Artikel wurde von Timothy Green auf Englisch verfasst und am 24.5.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!