The Motley Fool
Werbung

Was macht ein perfektes Portfolio aus?

Foto: Rafael Matsunaga. Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Zu allererst, machen wir uns Gedanken über die Grundlagen. Was entscheidet darüber, ob eine Aktie steigen wird oder nicht? Mit einem Wort: Rentabilität. Du solltest in ein Unternehmen investieren, das sehr wahrscheinlich heute, und in den nächsten Jahren, starke Erträge erwirtschaftet. Du möchtest auch langfristige Investments mit stetig steigender Entwicklung. Sind dies Aktien, die du kaufen und dann sorgenlos liegen lassen kannst?

Geh dahin, wo die Gewinne hingehen

Du musst dir darüber Gedanken machen, wo auf dieser Welt das Wachstum sein wird. Obwohl du vielleicht nur wenig über andere Regionen weißt, musst du mutig sein und über die Küsten des Vereinigten Königreichs hinaus schauen. Und wo immer es geht ein Querdenker sein: wenn du wirklich an die Zukunftsperspektiven eines Unternehmens glaubst, kauf dann, wenn andere verkaufen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Lass uns einen Blick auf die heutige Welt werfen. Die am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften auf der Welt sind die Emerging Markets (dt. aufstrebender Märkte). Die zwei aufstrebenden Motoren der Weltwirtschaft sind China und Indien. Niedriges Lohnniveau in beiden Ländern, sowie hoch qualifizierte Arbeitskräfte, werden eine neue Reihe von globalen Riesen erschaffen, welche die Profite einheimsen. Das Investieren in diese Giganten wird ein wichtiger Bestandteil deines Portfolios sein.

Heute gibt es ein weitreichendes Angebot an Emerging Market Fonds, und ich bevorzuge insbesondere Investment Trusts (dt. Investmentgesellschaften). Anders als Unit Trusts sind Investment Trusts am britischen Aktienmarkt notiert und können daher wie gewöhnliche Aktien gehandelt werden. Die meisten Emerging Market Investment Trusts werden gerade mit deutlichen Vergünstigungen gehandelt, was bedeutet, dass du sie für weniger als ihren Inventarwert (NAV) kaufen kannst. Dies kann zu deiner Rendite hinzugerechnet werden.

Das sind die Auswahlmöglichkeiten

Hier die erste Möglichkeit: Fidelity China Special Situations (WKN:A1JXVU). Das ist der führende China Fonds, welcher gerade 15,77 % günstiger als dessen NAV gehandelt wird. Das original Fidelity Special Situations wurde vom renommierten Fondsmanager Anthony Bolton geführt und erzielte eine jährliche Rendite von 19,5 % über 28 Jahre lang. Könnte das treue China ähnliches erreichen? Vielleicht könnte es.

Nun die zweite Auswahlmöglichkeit: JP Morgan Indian Investment Trust (WKN:A0NJ8F). Es gibt wenige Möglichkeiten, um in Indien zu investieren, aber dies ist die führende Investmentgesellschaft. Und mit einer Vergünstigung von 12,9 % von dessen NAV, ist diese über alle Maße günstig und daher ein starker Kauf.

Dann, Nummer Drei: Ich würde wenige, aber sorgfältig ausgewählte, britische Unternehmen mit großen Zukunftschancen auswählen. Ein klarer Trend ist der Aufschwung im globalen Konsum. Ein anderer ist das Wachstum der Finanzdienstleistungen in Emerging Markets. Und wieder ein anderer ist die steigende Nachfrage nach Gesundheitsleistungen. Next (WKN:779551) ist ein globaler Einzelhändler, der gerade günstig ist. Mein nicht-konformistischer Instinkt führte mich zu Banken mit bedeutenden Geschäften in Emerging Markets, wie etwa BGEO und HSBC (WKN:924153). Und AstraZeneca (WKN:886455) ist einer der weltweit-führenden Pharmakonzerne. Füge eine Handvoll von diesen Unternehmen zu deinem Portfolio hinzu.

Investiere ein Drittel deines Geldes in China, ein Drittel in Indien und ein Drittel in diese sorgfältig gewählten, britischen Firmen. Gib dein Geld sorgfältig aus, sei geduldig und warte bis der Bullenmarkt dein Weg kreuzt. In wenigen Jahren sollte dein Investment dann aufblühen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Prabhat Sakya auf Englisch verfasst und wurde am 03.05.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!