The Motley Fool
Werbung

Tipps für Anfänger: Wie sollte man seine ersten Aktien auswählen?

Foto: Pixabay, vedanti

Wenn dir das Investieren noch neu ist, dann weißt du vielleicht noch nicht, welche Aktie zu kaufen sollst. Denn es gibt ja tausende von Aktien, die an den internationalen Börsen gelistet sind. Hier sind ein paar Fragen, die dir helfen könnten, deine ersten Aktien zu finden.

Verstehst du das Geschäft?

Nimm nur Unternehmen, deren Geschäft du auch nachvollziehen kannst. So hast du eine bessere Chance, die Aktien zu halten, wenn die Kurse fallen. Denn fallen werden sie irgendwann, glaub mir. Sieh dir nur die Grafik für 2008 und 2009 an. Als Investor sollte man verstehen, dass Wohlstand dadurch aufgebaut wird, indem man hochwertige Unternehmen sehr lange hält.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Um ein Unternehmen und sein Geschäft zu verstehen, solltest du zumindest wissen, wie das Unternehmen Geld verdient. Zum Beispiel verdient Canadian Western Bank (WKN:904575) den Großteil seiner Einnahmen mit Kreditzinsen. Brookfied Infrastructure Partners (WKN:A0M74Z) besitzt und investiert weltweit in langlebige Infrastrukturen, die konsequent Cashflow erzeugen. Dazu gehören Übertragungsleitungen, Häfen, mautpflichtige Straßen, Bahnbetriebe, Pipelines und Kommunikationsinfrastruktur.

Zahlt das Unternehmen eine Dividende?

Anfänger müssen nicht mit Dividendenaktien anfangen, aber sie haben ihre Vorteile,. Sie tendieren dazu, weniger volatil zu sein, da viele langfristig orientierte Investoren sie halten, um Einkommen damit zu generieren.

Darüber hinaus bieten Dividendenaktien eine positive Rendite in Form von Dividenden, selbst, wenn es mit den Kursen abwärts geht. Wenn die Kurse fallen, dann steigt damit automatisch die Rendite einer Dividendenaktie. Daher ist das sogar eine Gelegenheit, um mehr Aktien nachzukaufen.

Ich habe zum Beispiel Aktien der Toronto Dominion Bank (WKN:852684) nachgekauft, als die Aktie im letzten August auf 49 CAD gefallen ist. Ich hatte mich davor nicht sonderlich um die Volatilität gekümmert. Trotzdem haben diese Aktien zwei vierteljährliche Dividenden von 1,02 CAD pro Aktie gebracht. Während des Einbruchs stieg die Dividendenrendite auf 4,1 % und damit erhöhte sich meine Rendite auf 4,5 %, da die Bank ihre Dividende um 7,8 % erhöht hatte.

Ist das Unternehmen auch gut?

Je besser ein Unternehmen, desto näher darf der Kaufpreis für mich am fair Value liegen. Je schlechter das Unternehmen, desto mehr Sicherheitsmarge brauche ich, um zu kaufen (wenn ich das überhaupt erwägen sollte.)

Aber was ist hier Qualität? Wenn es sich um eine Dividendenaktie handelt, dann sehe ich mir das vergangene Dividendenwachstum an und ob die Dividende nachhaltig ist oder nicht, welche Wachstumsaussichten das Unternehmen hat (künftiges Wachstum führt auch zu künftigem Dividendenwachstum oder zumindest zu einer sicheren Dividende) und ob die Bilanz stark ist.

Foolishes Fazit

Es gibt hier keinen Ansatz, der für alle funktioniert. Man muss immer eine Strategie finden, die für einen selbst passt. Lass dir Zeit und mach einen Schritt nach dem anderen. Wenn du mehr lernst und immer mehr Erfahrung gewinnst, dann wirst du irgendwann mehrere Strategien miteinander verbinden und auf deine Bedürfnisse anpassen. Trotzdem wird es dir sicher helfen, wenn du Unternehmen kaufst, die du verstehst, die Dividenden zahlen und hohe Qualität bieten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Ka Ng auf Englisch verfasst und wurde am 16.03.2016 auf Fool.ca veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!