The Motley Fool
Werbung

Darum sind die Aktien von Silver Wheaton im Februar um 30 % gestiegen

Quelle: Pixabay, Geizkragen69

Was: Silver Wheaton (WKN:A0DPA9) Aktien sind im Februar um ganze 33 % gestiegen. Das ist eine enorme Wendung für eine Aktie, deren Preis zusammen mit dem von Silber und Gold zuvor kollabiert ist. In den letzten fünf Jahren sind die Aktien trotz des Sprungs im Februar um mehr als 65 % gefallen.

Und nun: Was hat sich geändert? Da haben wir den Preis von Gold und Silber. Für Silver Wheaton ist das wegen seines Geschäftsmodells eine ziemlich große Sache. Die meisten Minenunternehmen haben hohe Fixkosten und heutzutage auch oft hohe Schuldenberge. Silver Wheaton, dessen Umsatz zu ca. 60 % von Silber und 40 % von Gold kommt, ist ein Streaming-Unternehmen. Es bietet Minenunternehmen wie Barrick Gold (WKN:870450) und Vale (WKN:897998) Anfangsfinanzierung für das Recht, Gold und Silber zu reduzierten Preisen in der Zukunft kaufen zu können. Das bietet dem Unternehmen extrem hohe Margen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wenn also Edelmetalle steigen, erhöhen sich auch Silver Wheatons Einnahmen schnell. Das ist für die meisten Minenunternehmen so, aber es gibt einen entscheidenden Unterschied. Erstens muss Silver Wheaton nicht wie die meisten Unternehmen in der Branche Kapitalausgaben decken oder Schulden begleichen, weswegen ein Großteil des Umsatzes direkt zu Gewinnen wird. Zweitens hat das Unternehmen die geringen Rohstoffpreise zu seinem Vorteil genutzt.

Vale hat zum Beispiel unter dem strauchelnden Rohstoffmarkt sehr gelitten und musste quasi letztes Jahr einen 900 Millionen US-Dollar schweren Streaming-Deal mit Silver Wheaton abschließen. Deals wie diese – und davon gab es noch andere – erhöhen Silver Wheatons Produktion. Mit den steigenden Gold- und Silberpreisen von heute wird das Unternehmen mehr verdienen, weil es mehr produziert. Vale hat zwar seine liquiden Mittel, aber es musste die Produktion an Silver Wheaton abgeben und das Unternehmen profitiert davon.

Und jetzt: Silver Wheaton ist eine interessant Art, in Gold und Silber zu investieren, ohne den Risiken, die Minen mit sich bringen, ausgesetzt zu sein. Es hat es sogar geschafft, den Abschwung zu nutzen, um ein stärkeres Unternehmen zu werden. Da Edelmetalle immer noch weit von ihren Rekordhöhen entfernt sind, solltest du dir dieses Unternehmen genauer anschauen, wenn du an der Branche interessiert bist.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt Aktien von Companhia Vale Ads und Silver Wheaton (USA).

Dieser Artikel wurde von Reuben Brewer auf Englisch verfasst und am 7.5.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!