The Motley Fool

3 Gründe, warum Dividenden die besten Freunde eines Fools sind

Foto: Matt Koppenheffer

Da die Zinsen in den kommenden Jahren wohl niedrig bleiben werden, sind es wahrscheinlich Dividenden, die für Investoren sehr wichtig bleiben. Zinsen werden vermutlich nicht mittelfristig auf diesem historischen Tiefstand von 0,5 % ausharren, aber da die Inflation bei fast Null liegt und keine Anzeichen dafür zeigt zu steigen – obwohl eine lockere Geldpolitik angenommen wurde – hat die Bank of England kaum Möglichkeiten, die Zinsen in den kommenden Monaten zu erhöhen.

Außerdem sind Politiker wahrscheinlich zögerlich, wenn es darum geht, Zinsen zu erhöhen. Die US-Notenbank hat im Dezember die Zinsen um 0,25 % erhöht und war bemüht darum, zu zeigen, dass Anstiege wahrscheinlich eher langsam als schnell passieren. Trotzdem werden Investoren immer nervöser, wenn es um den potenziellen Einfluss von höheren Zinsen in den letzten Wochen geht und die Reaktion zeigt der Bank of England vielleicht, dass der Markt noch nicht bereit ist für steigende Zinsen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Kassenbestände werden wahrscheinlich enttäuschend sein, wenn es um Zinszahlungen geht, da die Geldpolitik voraussichtlich nicht angezogen wird. Daher wird Einkommen durch Dividenden wahrscheinlich in den kommenden Jahren immer wichtiger.

Hohe Renditen

Dividenden sind auch die besten Freunde eines Fools, weil uns die Geschichte zeigt, dass sie den Großteil der Investitionsgewinne ausmachen. Natürlich lieben es Investoren, eine Aktie zu finden, die sich im Wert verdoppelt oder sogar verdreifacht. Aber in der Realität ist es so, dass die meisten Aktien solche Entwicklungen nicht bieten können und die bescheidenere Entwicklung anderer Aktien den Gesamtgewinn eines Portfolios mindern.

Andererseits bieten Dividenden und deren Reinvestitionen stabiles, widerstandsfähiges und konsistentes Wachstum über längere Zeit. Deswegen könnte es für deine langfristigen finanziellen Ziele am besten sein, Aktien zu kaufen, die eine hohe Dividende und die Aussicht auf Dividendenwachstum bieten.

Defensive Attribute

Dividenden zeigen, dass es einem Unternehmen finanziell gut geht. Wenn der Marktausblick zurzeit sehr unsicher ist, könnte das zu einer höheren Nachfrage nach Aktien mit hohen Renditen führen. Das bedeutet nicht, dass Unternehmen mit niedrigen Dividendenrenditen gemieden werden sollten. Aber die Einstellung eines Unternehmens gegenüber seinen ausgezahlten Dividenden und dem Wachstum der Auszahlungen hilft ihm vielleicht dabei, die Investorenstimmung in schweren wirtschaftlichen Zeiten zu verbessern.

Dieser defensive Ansatz hilft vielleicht dabei, die Volatilität zu verringern, erlaubt Investoren aber auch, von niedrigeren Anteilspreisen im weiteren Markt durch die Investition von erhaltenen Dividenden zu profitieren. Mit anderen Worten: Dividenden bieten notwendigen Cashflow zu Zeiten geschwächter Vermögenspreise und dieses Einkommen kann nicht nur mehr Dividenden bringen, wenn man es reinvestiert, sondern auch höhere Kapitalrenditen bieten.

In der Zukunft

Obwohl für Dividenden investieren vielleicht nicht so aufregend ist wie für Kapitalwachstum, bleiben Dividenden doch des Investoren bester Freund. Das liegt an den defensiven Eigenschaften, ihrem relativem Reiz, wenn Zinsen gering sind und daran, dass sie in der Vergangenhei für den Großteil der Gewinne verantwortlich waren.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 4.3.2016 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!