The Motley Fool

3 Gründe, auch im Rentenalter noch Aktien zu besitzen

Foto: Pixabay, stocksnap

Sobald du in den Ruhestand gehst, verschieben sich die Prioritäten. Die Sicherheit, dass dein Geld solange du lebst, reichen wird, ist dann wichtiger als die höchstmögliche Rendite. Da du ja Geld aus deinem Portfolio herausnehmen wirst, ist es auch wichtig, dass das Geld dann verfügbar ist, wenn du es auch brauchst – zusätzlich dazu, dass genug da sein sollte.

Da du als Ruheständler diese Ansprüche hast, wirst du eine intelligente Strategie in deinem Pensionsportfolio brauchen, denn Anleihen alleine werden beispielsweise nicht ausreichen. Selbst im Ruhestand können – und wahrscheinlich werden – Aktien eine wichtige Rolle bei deinem finanziellen Wohlbefinden spielen. Hier sind drei Schlüsselrollen, die Aktien für deinen Ruhestand spielen können.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

BILDQUELLE: PIXABAY.COM

BILDQUELLE: PIXABAY.COM

Wachstum:

Zuerst einmal geben dir Aktien langfristiges Wachstum, was sicherstellt, dass dein Portfolio auch so lange hält wie deine Pension. Wenn du jung und gesund in Pension gehst, dann sollte deine Pension auch mindestens 30 Jahre reichen. Da Aktien einen Anteil an verschiedenen Unternehmen darstellen, die potenziell wachsen, könnten die Aktien selbst in Zukunft deutlich mehr wert sein als heute.

BILDQUELLE: PIXABAY.COM

Einkommen:

Vielleicht ist das etwas überraschender, aber Aktien können auch eine Einkommensquelle sein. Die aktuelle Rendite des S&P Depository Receipts (WKN:898706), eines ETFs, der den S&P 500 abbildet, liegt bei etwa 2,2 %. Das ist eine höhere Rendite als die aktuellen 1,7 % für 10jährige amerikanische Staatsanleihen. In anderen Worten, es ist zur Zeit möglich, höhere Dividendenrenditen von Aktien zu bekommen als von Anleihen, obwohl die Dividenden natürlich riskanter sind als die Zinsen auf Anleihen.

BILDQUELLE: PIXABAY.COM

Höhere Vermögensbasis:

Irgendwann wird deine Pension auch ein Ende finden. Wenn du dann nicht mehr auf Erden weilst, werden deine Hinterbliebenen alle Vermögenswerte erben, die du zurücklässt. Diese Erben werden dann auf deinem Vermögensniveau mit dem Sparen weitermachen können. In anderen Worten, ihr Ausgangspunkt wird der Wert deines Portfolios sein zum Zeitpunkt deines Ablebens und nicht dein ursprünglicher Kaufpreis. Wenn du also vor 50 Jahren 1.000 USD für eine Aktie bezahlt hast, die am Ende 10.000 USD wert war, dann zahlen deine Erben nach amerikanischem Recht nur auf die Gewinne über diesen 10.000 USD Kapitalertragssteuern.
Warum das für Rentner wichtig ist

Wachstum ist wichtig, denn selbst als Rentner bist du dem Inflationsrisiko ausgesetzt. Wenn du die historische Inflationsrate von 3 % annimmst, dann hätten 1.000 USD nach 30 Jahren nur noch die Kaufkraft von 412 USD. Da du als Rentner ja auf dein Portfolio angewiesen bist, um über die Runden zu kommen, musst du deine langfristige Kaufkraft schützen, um sicherzustellen, dass du deinen Lebensstandard auch während deines Ruhestandes aufrecht erhalten kannst.

Einkommen ist darum wichtig, weil du, nachdem du mit dem Arbeiten aufgehört hast, in der Regel auch kein Einkommen von deinem Arbeitgeber mehr bekommst. Deine Rechnungen werden vielleicht auch niedriger ausfallen, aber sie werden sich sicher nicht in Luft auflösen. Ob du das Geld direkt ausgibst oder nutzt, um weiter Anleihen zu kaufen, die Zinsen abwerfen, Einkommen aus deinen Investitionen können einen wichtigen Teil zu deinen Finanzen beitragen. Da Dividenden in der Regel verlässlicher sind als die Kursgewinne einer Aktie, werden Dividenden dich oft davon abhalten, eine Aktie zu verkaufen, wenn es im Markt gerade schlecht läuft.

Eine bessere Ausgangslage ist für all diejenigen wichtig, die du zurücklässt. Nicht nur kannst du damit deinen Erben helfen, ihre eigenen Steuern zu senken, es kann ihnen auch helfen, den Verlust besser zu verkraften. Sagen wir, du würdest regelmäßig kostenlos auf deine Enkel aufpassen, damit deine Kinder nicht für die Ganztagesbetreuung zahlen müssen. Wenn du dann nicht mehr da wärst, dann hätten deine Kinder auf einmal höhere Ausgaben. Mit dem was du ihnen hinterlässt, wäre ihnen schon einmal diese Last von den Schultern genommen.

Selbst im Ruhestand ist es sinnvoll, Aktien zu besitzen

Aktien spielen für Rentner und Pensionäre zwar eine andere Rolle als für Leute, die noch dabei sind vorzusorgen, aber diese drei Gründe zeigen, warum es auch für Leute im Ruhestand sinnvoll ist, weiterhin Aktien zu besitzen. Man sollte nur sicherstellen, im Ruhestand über genug liquide Mittel und Anleihen zu verfügen, damit du keine finanziellen Engpässe bekommst, während du 20 Jahre lang auf die Traumrenditen deiner Aktien wartest.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Chuck Saletta auf Englisch verfasst und wurde am 21.02.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!