The Motley Fool

2 Dividendenaktien, die auch zukünftig Dividenden ausschütten werden

Foto: Pixabay, Skitterphoto

Dieses heitere Gefühl, wenn jedes Quartal hartes Geld auf das Bankkonto fließt, ist eines der besten Aspekte beim Investieren in Dividendenaktien. Ob nun aufgrund starker und stabiler Cashflows oder grundsolider Bilanzen, Dividendeninvestoren wollen sicher sein, dass sie sich auf die künftigen Zahlungen – besser noch auf künftige Steigerungen – verlassen können. Hier lernst du zwei der besten Einkommensinvestitionen kennen, die der heutige Markt zu bieten hat.

Die Wachstumsstory mit Energieinfrastruktur

Das Pipeline-Unternehmen Spectra Energy (WKN:A0LHDG) kann aufgrund seines Geschäftsmodells, welches einer Mautstelle sehr ähnlich ist, bei fast allen Marktgegebenheiten stabile Cashflows erwirtschaften. Selbst beim aktuellen Ölpreisverfall, der viele andere Ölunternehmen, die vom Ölpreis abhängig sind, umgehauen hat, hat das Unternehmen seine Dividendenzahlungen fortgesetzt. Kurze Zeit, nachdem viele Konkurrenten ihre Dividendenzahlungen reduzieren mussten, konnte Spectra Energy seine Dividendenzahlung gar um mehr als 9 % erhöhen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Warum kann Spectra Energy derartige Leistungen abliefern? Die Antwort liegt dem Geschäftsmodell von Spectra, das nur minimal von den Rohstoffpreisen abhängig ist. 99 % des erwarteten EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) der nächsten zwei Jahre stammt von gebührenbasierten Quellen. Zusätzlich kann das Unternehmen mit einem großen Vorrat an Wachstumsprojekten protzen. Diese ermöglichen es dem Unternehmen die Dividendenzahlungen auch weiterhin zu steigern. Aus diesem Grund und aufgrund der aktuellen Dividendenrendite von über 6 % sieht die Aktien von Spectra Energy derzeit sehr verlockend aus.

Der Technologieriese

Aufgrund der Sorgen über die rückläufigen iPhone–Verkaufszahlen ist der Aktienkurs von Apple (WKN:865985) in den letzen Monaten deutlich gefallen. Obwohl es tatsächlich möglich sein könnte, dass sich die Wachstumsraten des wichtigsten Apple-Produkts verringern, so erscheint die Reaktion der Investoren doch etwas übertrieben.

Nach einem Kursrückgang von beinahe 30 % vom Jahreshoch, wird die Apple-Aktie derzeit zu einem sehr werthaltigen Preis gehandelt. Das KGV beträgt weniger als 11 und das erwartete KGV für das Jahr 2016 beträgt sogar weniger als 10. Im Vergleich dazu liegt das durchschnittliche KGV des S&P 500 bei 22 und das erwartete KGV bei 17. Zusätzlich kommen bei Apple noch über 200 Mrd. USD in Cash und Investments hinzu, welche die aktuelle Bewertung der Investoren noch weiter reduzieren.

Apples außerordentlich starke Bilanz, besonders in Kombination mit dem jährlichen freien Cashflow von 70 Mrd. USD, macht klar: Die Dividende von Apple ist nicht in Gefahr, auch wenn die iPhone – Verkäufe sich deutlich reduzieren. Mit einer Ausschüttungsquote von gerade einmal 20 % ist Apple eher in der Lage, die Dividenden künftig deutlich zu steigern. Auch dann, wenn es das Unternehmen nicht schaffen sollte, in Zukunft die Jahresüberschüsse zu steigern. Die Analysten gehen für die nächsten fünf Jahre derzeit von einer jährlichen Wachstumsrate von mehr als 13 % aus. Daher erscheint ein Szenario ohne Wachstum äußerst unrealistisch. Es ist eher wahrscheinlich, dass durch die Kombination von einem hohen Ergebniswachstum und einer Erhöhung der Ausschüttungsquote, das Dividendenwachstum im zweistelligen Prozentbereich liegen wird und wahrscheinlich zusätzliche Kurssteigerungen auf die Aktionäre warten. Das alles macht die Aktien derzeit zu einem großartigen Kauf.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool empfiehlt und besitzt Aktien von Apple und Spectra Energy.

Dieser Artikel wurde von Joe Tenebruso auf Englisch verfasst und wurde am 12.01.2016 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!