The Motley Fool
Werbung

So viel musst du sparen, wenn du als Millionär in Rente gehen willst

BILDQUELLE: KYLE @SUBURBANDOLLAR.COM VIA FLICKR.

Wenn du dich als Millionär zu Ruhe setzen willst, dann ist eine der besten Möglichkeiten, das zu erreichen, zu sparen und dein Geld während deines Arbeitslebens zu investieren. Ein bisschen von jedem Monatsgehalt, das man über einen längeren Zeitraum anspart, könnte eine Million oder mehr bis zur Rente werden. Wie viel du dazu brauchst, hängt von ein paar Faktoren ab. Hier die wichtigsten:

  • Wie viele Jahre wirst du arbeiten?
  • Welche Rendite kannst du in diesem Zeitraum erzielen?
  • Wie konsequent kannst du dafür sparen?

Wenn du diese Faktoren im Griff hast, dann kannst du dir einen Plan machen, mit dem du auch gute Chancen hast, bis zur Pension zum Millionär zu werden.
Die Zahlen

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Tabelle zeigt, wie viel du jeden Monat sparen musst, wie viele Jahre zu dazu noch arbeiten musst und welche Rendite du in diesem Zeitraum erzielst. Alle Renditen in EUR.

Jahre 10 % jährliche Rendite 8 % jährliche Rendite 6 % jährliche Rendite 4 % jährliche Rendite
45 95,4 189,59 362,85 662,48
40 158,13 286,45 502,14 846,05
35 263,39 435,94 701,9 1094,41
30 442,38 670,98 995,51 1440,82
25 753,67 1051,5 1443,01 1945,04
20 1316,88 1697,73 2164,31 2726,47
15 2412,72 2889,85 3438,57 4063,55
10 4881,74 5466,09 6102,05 6791,18

BERECHNUNGEN DES AUTORS

Langfristig gesehen hat die Börse etwa 10 % Rendite gebracht. Natürlich gibt es auch dafür keine Garantie, aber die Vergangenheit gibt uns Grund zur Annahme, dass solche Gewinne auch in Zukunft möglich sein werden. Zusätzlich ist regelmäßiges Investieren wichtig, um deine Million zu erreichen. Dazu gehören auch die kleinen Beträge in der oberen linken Hälfte der Tabelle.

Und wenn ich andere Verpflichtungen habe?

Was die Tabelle schnell klarmachen sollte, ist, je früher man anfängt, desto näher kann man den historischen Renditen an der Börse kommen und desto weniger Geld muss man sparen. Trotzdem kommt einem oft das Leben dazwischen.

Wenn du nicht so viel investieren kannst, dann fang damit an, was du investieren kannst und versuche das im Laufe der Zeit zu steigern, wenn du mehr Mittel zur Verfügung hast. Denk nur daran, dass je später und je weniger du investierst, desto weiter fällst du zurück und desto mehr wirst du sparen müssen, um das Ziel zu erreichen.
Du wirst wahrscheinlich mehrere Meilensteine im deinem Leben passieren, die gute und relativ schmerzlose Gelegenheiten bieten, um mehr zu investieren. Immer wenn sich eine Gelegenheit ergibt, steigen deine Chancen bis zur Rente zum Millionär zu werden.

Ein paar Beispiele:

  • Jedes Mal, wenn du eine Gehaltserhöhung bekommst, dann ist das Geld, das du investieren kannst und das du vorher auch nicht zum Leben gebraucht hast.
  • Wenn du deine Schulden bezahlst, dann setzt das Mittel frei, die du investieren kannst. Du solltest aber nicht investieren, wenn du hohe Konsumschulden hast. Es ist ok, wenn du deinen Immobilienkredit, Studienkredit oder vielleicht einen ultragünstigen Kredit für dein Auto abzahlst. Wenn diese bezahlt sind, dann hast du mehr zum Investieren.
  • Immer wenn du „Geld findest” wie einen Bonus, eine Erbschaft oder einen Monat mit mehreren Gehaltszahlungen, dann ist das Geld, das du investieren kannst. Im Gegensatz zu den anderen Meilensteinen ist dieses gefundene Geld eher eine einmalige Gelegenheit. Wenn du kurz davor stehst, einen Kredit zurückzuzahlen, dann könntest du auch damit den Kredit zurückzahlen und das gesparte Geld dann wieder investieren.

Wie schaffst du es zu deiner Million?

Die Zeit, die du zur Verfügung hast, das Geld, dass du sparen kannst und die Rendite sind die drei wichtigsten Faktoren, mit denen du arbeiten kannst. Ob du den Plan sofort startest oder ob du noch Zeit brauchst, das Wichtigste ist, dass du so bald wie möglich damit beginnst. Je früher du anfängst, desto mehr wird die Zeit zu deinem Verbündeten und desto besser sind deine Chancen, als Millionär in Rente zu gehen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Chuck Saletta auf Englisch verfasst und am 07.11.2015 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!