MENU

New Gold wettet auf dieses Megaprojekt

Foto: Pixabay, fielperson

Da die Aktie in den letzten 12 Monaten um fast 60 % abgestürzt ist, prüft New Gold (WKN:A0ERPH) jede Option, um die Trendwende zu schaffen. Zum Glück haben sie ein Riesenprojekt mit dem Potenzial, das Unternehmen wieder profitabel zu machen, selbst bei historisch niedrigen Goldpreisen.

Produktionsbeginn des Rainy-River-Projekts, das jährlich 325.000 Unzen Gold produzieren soll, ist für Ende 2017 geplant. Bei Produktionskosten von nur 670 USD pro Unze – das sind 100 USD weniger als bei der Konkurrenz – sollte das die große Wende für New Gold werden.

Doch leider soll die Mine über 900 Millionen USD kosten. Mit 880 Millionen USD Schulden und nur 325 Millionen USD Cash im letzten Quartal, ist New Gold gezwungen, sich nach Alternativen bei der Finanzierung dieses kostspieligen, aber auch vielversprechenden Projekts, umzusehen.

Alles oder nichts

In letzter Zeit hat New Gold begonnen, Veräußerungen zu tätigen, um das Rainy-River-Projekt zu finanzieren. Das ist weniger vorteilhaft, denn so wird New Gold noch abhängiger vom Erfolg von Rainy River.

New Gold hat beispielsweise erst vor Kurzem seine Beteiligung am El-Morro-Projekt für 90 Millionen USD in Cash und 4 % an der Produktion verkauft. El Morro ist ein riesiges Projekt mit 2,7 Millionen Unzen an Goldreserven und 1,95 Milliarden Pfund Kupferreserven. Bei Vollauslastung sollte es 300.000 Unzen Gold und 300 Millionen Pfund Kupfer pro Jahr produzieren.

Man besitzt zwar immer noch 4 % Lizenzanteil an der Produktion, aber das ist doch deutlich weniger als zuvor 30 %. Wenn New Gold die Erlöse in Rainy River investiert, bedeutet das, dass sie andere Minen aufgeben, um auf ein einziges Projekt zu wetten.

Werden sie jetzt die Lizenzanteile auch noch verkaufen?

Es ist ein sicheres Zeichen, dass New Gold verzweifelt ist, wenn sie am Ende auch noch diese 4 % an El Morro verkaufen. Sollte das der Fall sein, dann könnte es sehr viele Interessenten geben, zum Beispiel Franco-Nevada Corporation, Silver Wheaton Corp., or Sandstorm Gold Ltd. Schätzungen zufolge könnte New Gold 60-80 Millionen USD beim heutige Goldpreis dafür bekommen.

Wenn zukünftige Einnahmen für schnelles Geld geopfert werden, können die Anleger sicher sein, dass New Gold seine Zukunft an die des Rainy-River-Projekts bindet.

Kann die Strategie ein Erfolg werden?

Am 15. September wurde wiederholt, das Projekt würde sich innerhalb des Budgets von 877 Millionen USD befinden, und man würde die erste Produktion für Mitte 2017 anpeilen. Man wiederholte auch noch einmal die niedrigen Produktionskosten der Mine von nur 670 USD pro Unze. Falls New Gold diese Ziele erreicht, kann man eine deutliche Wertsteigerung bei der Aktie erwarten, vorausgesetzt die Goldpreise fallen nicht noch weiter.
Im Moment wird New Gold wahrscheinlich noch mehr Geld brauchen, um sich Rainy River leisten zu können. Das ist aber leichter gesagt als getan bei dieser Goldpreissituation.

Trotzdem hat man es überraschenderweise geschafft, die Beteiligung an El Morro zu einem attraktiven Preis zu verkaufen und könnte immer noch durch den Verkauf der Lizenz weitere 60-80 Millionen USD erhalten. Mit Gesamteinnahmen von 575 Millionen USD in Cash im nächsten Quartal und weiteren Finanzierungsoptionen könnte New Gold es gerade so schaffen.

Die nächste Milliarden Dollar Revolution ist hier

Tesla Gründer Elon Musk hat riesige Pläne für ein anderes Unternehmen, von welchem er in seinen Worten erwartet, dass es Fabriken baue, die „eine Größenordnung größer sind, als die größte heute in der Welt existierende Fabrik". Investoren auf der ganzen Welt wurden bereits reich mit Tesla. Könnte dieses andere revolutionäre Unternehmen dein Ticket zum Reichtum sein? Du kannst mehr herausfinden, wenn du den Sonderbericht von The Motley Fool "Die aufstrebenden Wachstumsaktien, die Warren Buffett niemals kaufen wird -- aber kaufen sollte" liest. Klick hier, um kostenlosen Zugang zu dem Bericht zu erhalten.

Motley Fool besitzt Aktien von Silver Wheaton.

Dieser Artikel wurde von Ryan Vanzo auf Englisch verfasst und wurde am 16.09.2015 auf fool.ca veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Kostenlos: Aktientipps, Börsen-Nachrichten, Anlage-Erkenntnisse

Registriere dich kostenlos für den Newsletter "Bilanz Ziehen", deine wöchentliche E-Mail von The Motley Fool