The Motley Fool

Die 5 Eigenschaften der erfolgreichsten Investoren der Welt

Quelle: The Motley Fool.

Jeder Investor setzt sich das Ziel, den Markt zu schlagen. Einige denken sogar, sie könnten der nächste Warren Buffett sein. Leider ist es nun einmal so, dass wenige dieses Ziel auch nur ansatzweise erreichen.

Aber du kannst deine Erfolgschancen erhöhen. Es gibt keinen idiotensicheren Weg, reich zu werden, aber wenn wir uns die erfolgreichsten Investoren näher anschauen, können wir ein paar Dinge lernen, die unsere Chancen vielleicht verbessern.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Bleib bei einer Strategie

Es ist wohl die wichtigste Eigenschaft der weltbesten Investoren, eine klare Strategie zu haben und bei dieser zu bleiben.

Es ist egal, welche Strategie zu wählst, sie kann wachstumsorientiert, wertorientiert oder einkommensorientiert sein; vielleicht liegt dir Deep Value-Investieren, Investieren in schwächelnde Unternehmen, Momentum-Investieren oder das Tagesgeschäft. Welchen Weg du auch gehen willst, wichtig ist, dass du bei deiner Idee bleibst.

Fast alle der erfolgreichsten Investoren der Welt wie Peter Lynch, Warren Buffett, John Templeton, Neil Woodford und Charlie Munger sind in guten und in schlechten Zeiten bei ihren Strategien geblieben.

2. Hör nie auf zu lernen

„Sobald du aufhörst zu lernen, wirst du von der Welt überholt.“

— Charlie Munger

Warren Buffetts rechte Hand, Charlie Munger, ist einer der einflussreichsten Investoren aller Zeiten. Es ist seine Philosophie, dass Investoren niemals damit aufhören sollten zu lernen und sie sollten immer versuchen, ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Die Wissenschaft sag, dass man 10.000 Stunden Übung braucht, um ein Experte zu werden. Die einzige Möglichkeit, das zu erreichen, liegt darin, sich ständig neue Informationen zu suchen.

Charlie und Warren lesen jeden Tag einige Stunden, um ihre „weltliche Weisheit“ – wie Charlie es nennt – zu verbessern.

3. Frage danach, was falsch laufen könnte

Viele Investoren investieren mit der falschen Einstellung. Tatsächlich fragen viele eher „Was ist hier der Vorteil?“ oder „Wie viel Geld kann ich machen?“

In den meisten Fällen sollten sich Investoren jedoch ständig fragen: „Wie viel kann ich verlieren?“

Das ist der Ratschlag eines der berühmtesten Hedgefonds-Managers: Ray Dalio. Sein Hedgefonds Bridgewater verwaltet über 170 Milliarden Dollar und hat in den letzten 30 Jahren nur in 3 Jahren Geld verloren – ein ungeschlagener Rekord.

Dalio schiebt seinen Erfolg darauf, dass er schlecht darin ist, Entscheidungen zu treffen. Er sucht immer nach jemandem, der ihm sagt, dass er falsch liegt. In diesem Geschäft kann dich zu großes Selbstvertrauen viel Geld kosten.

4. Kenne deine Stärken

Jeder hat seine Stärken und Schwächen und jeder Investor kennt ein Unternehmen oder eine Branche besser als andere.

Es ist wichtig, dass du in einem Bereich investierst, in dem du dich auskennst. Es gibt keinen sichereren Weg Geld zu verlieren als in etwas zu investieren, das du nicht verstehst. Wenn du nicht verstehst, was ein Unternehmen macht oder wie es sein Geld verdient, ist es häufig am besten, Abstand zu halten – unabhängig davon, wie lukrativ die Chance sein mag.

5. Gib deine Fehler zu

Irgendwann hat jeder Investor mal einen Fehler gemacht. Das ist Teil des Geschäfts. Das Beste, was man dann machen kann, ist den Fehler zu akzeptieren, von ihm zu lernen und weiter zu machen.

„Es ist unmöglich, ein gutes Leben zu führen ohne Fehler zu machen. Der Trick ist zu lernen, mit Fehlern umgehen zu können. Die Unfähigkeit, mit psychologischem Verleugnen umzugehen, ist eine weit verbreitete Art pleite zu gehen.“ – Charlie Munger

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Rupert Hargreaves auf Englisch verfasst und am 2.7.2015 auf Foll.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!